Gesunde Arbeit

5.2.2018: Arbeitswelt und Psyche - Die Bedeutung von Führungsverhalten

Tagung mit Dr. Reinhard Haller

Wann5. Februar 2018, 9.00-16.30 Uhr WoArbeiterkammer Linz, Kongresssaal, Volksgartenstraße 40, 4020 Linz WerAK Oberösterreich

Das Verhalten von Führungskräften hat erhebliche Auswirkungen auf die psychische Gesundheit der Beschäftigten. So können etwa Kränkungen durch Vorgesetzte die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter/-innen negativ beeinflussen. Mit der„Macht der Kränkung in der Arbeitswelt“ beschäftigt sich der Gerichtspsychiater Dr. Reinhard Haller in seinem Vortrag.

Umgekehrt können Führungskräfte durch vorbildliches Verhalten auch viel zur Reduktion von psychischen Belastungen am Arbeitsplatz und zur Deeskalation von Konflikten beitragen. Sie nehmen daher auch bei der Evaluierung psychischer Belastungen eine wichtige Rolle ein und sind Schlüsselpersonen beim Umgang mit Stress, Druck und Konflikten.

Die Fachtagung beschäftigt sich mit der Schlüsselrolle von Führungskräften und ihren Handlungsmöglichkeiten.

Programm
Das Detailprogramm finden Sie im PDF im Anhang.

Anmeldung
Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Um Anmeldung bis 29. Jänner 2018 wird gebeten: per E-Mail an kbi-veranstaltungen@akooe.at oder telefonisch unter +43 (0)50/6906-2328.

Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © 2017