Gesunde Arbeit

Partner bereiten sich auf die Kampagne „Gefährliche Arbeitsstoffe erkennen und handhaben“ vor

Der Start der Kampagne 2018-2019 „Gesunde Arbeitsplätze – Gefährliche Arbeitsstoffe erkennen und handhaben“ rückt näher. Bei einer Informationsveranstaltung der EU-OSHA am 20. März in Brüssel kommen europäische und internationale Organisationen und Unternehmen sowie Medienpartner zusammen, die Kampagnenpartner werden oder ihre Partnerschaft verlängern möchten. Als Medienpartner wird auch die Gesunde Arbeit an diesem Treffen teilnehmen.
Logo des Campaign Partner Meetings Die neue Kampagne startet am 24. April 2018.

Diese Veranstaltung bietet eine ideale Gelegenheit zur Netzwerkbildung und für den Meinungsaustausch darüber, wie Kampagnenpartner die Kampagne aktiv unterstützen können.

Mit dabei ist auch die Gesunde Arbeit: Wir wurden eingeladen, über unsere Erfahrungen, Aktivitäten und Benefits aus den vergangenen Kampagnen zu berichten und einen ersten Blick auf die neue Kampagne aus österreichischer Sicht zu werfen.

Hier können Sie die Tagesordnung abrufen und mehr über das Kampagnenpartnerschaftsangebot erfahren.

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © 2018