Gesunde Arbeit

Filmpreis "Gesunde Arbeitsplätze": Filme bis 7. Juli einreichen!

Die EU-OSHA setzt ihre Zusammenarbeit mit dem Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm (DOK Leipzig 2018) fort und verleiht bei dem vom 29. Oktober bis zum 4. November dauernden Festival den Filmpreis „Gesunde Arbeitsplätze“.

Mit dem Preis wird der beste Dokumentar- oder Animationsfilm zum Thema Arbeit ausgezeichnet. Er ist mit einem Preisgeld von 5.000 EUR und der Untertitelung des Films in einer Auswahl europäischer Sprachen verbunden.

Endgültiger Einsendeschluss für die Teilnahme an DOK Leipzig 2018  ist der 7. Juli.

Auf der Website der EU-OSHA finden Sie Informationen zu den Bewerbungskriterien für den Filmpreis „Gesunde Arbeitsplätze“ 2018.

Die Gewinner früherer Festivals

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © 2018