Gesunde Arbeit

Arbeitsorganisation

Arbeitsorganisation ist die Art, wie die Zusammenarbeit zwischen den Menschen zeitlich und räumlich, ebenso wie die Arbeit mit Maschinen/Anlagen und Material organisiert ist.

Die Art, wie die Arbeitsorganisation in Unternehmen gestaltet ist, hat starken Einfluss auf die gesundheitlichen Belastungen der ArbeitnehmerInnen. Eine gute Arbeitsorganisation kann also helfen, dass ArbeitnehmerInnen gesund bleiben – und das ist nicht nur im Interesse der ArbeitnehmerInnen selbst, sondern auch der Wirtschaft.


Welche Arbeitsbedingungen brauchen Menschen, um psychisch und körperlich gesund zu bleiben?

  • Erfolgserlebnisse
  • Anforderungsvielfalt
  • Möglichkeiten zur sozialen Interaktion
  • Handlungs- und Entscheidungsspielräume
  • Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Gutes Arbeitsklima

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © 2017