Gesunde Arbeit

22.-23.3.2018: 3. Dreiländertagung Betriebliche Gesundheitsförderung 2018

Voneinander lernen, gemeinsam Impulse setzen

Wann22. und 23. März 2018 WoBodenseeforum Konstanz, Reichenaustraße 21, D-78467 Konstanz Weriga - Initiative Gesundheit und Arbeit

Das Thema der 3. Dreiländertagung lautet Gesunde Unternehmenskultur: Strategien für die Arbeitswelt von morgen. Mit dieser Veranstaltung wird der Erfahrungsaustausch zwischen wichtigen nationalen Akteuren in den drei Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz angeregt bzw. fortgesetzt.
Das Thema ist aktueller denn je: In Zeiten, in denen die Arbeitswelt einem permanenten Wandel unterworfen ist und Organisationen vor stetig neue Herausforderungen gestellt werden, ist es umso wichtiger, den Blick auf die gesundheitsförderlichen Ressourcen von Organisationen zu richten. Eine gesunde Unternehmenskultur spielt dabei eine zentrale Rolle.

Zielpublikum sind EntscheidungsträgerInnen in Arbeits-, Sozial- und Gesundheitspolitik sowie ExpertInnen in Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und BGM/BGF.

Die Netto-Tagungsgebühr beläuft sich auf EUR 250,-. Dieser Preis versteht sich inkl. Verpflegung, Tagungsmappe und Rahmenprogramm für beide Tage.
Hotel- und Reisekosten gehen zu Lasten der TagungsteilnehmerInnen.

Anmeldeschluss ist der 9. Februar 2018!

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass nur Personen mit einer persönlichen Einladung teilnahmeberechtigt sind.

Alle Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Tagungs-Website: 
www.dreilaendertagung.net
Initiative Gesundheit und Arbeit:
www.iga-info.de
Bodenseeforum Konstanz:
www.bodenseeforum-konstanz.de

Die detaillierte Programmübersicht finden Sie anbei als PDF-Dokument.

Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © 2018