Gesunde Arbeit

24.-26.6.2019: Ausbildung zur Gesundheitsvertrauensperson

Wann24.-26. Juni 2019, 8.00-17.00 Uhr WoBFI Tirol, Ing.-Etzel-Straße 7, 6010 Innsbruck WerBFI Tirol

Das BFI Tirol bietet eine freiwillige Weiterbildung für bereits im Betrieb tätige Sicherheitsvertrauenspersonen an. Zielgruppe dafür sind - neben Sicherheitsfachkräften und Sicherheitsvertrauenspersonen - Arbeitgeber und Führungskräfte sowie alle Interessierten.
Dass sich Sicherheit und Gesundheit im Betrieb rechnen, belegen aktuelle Studien (Rentabilitätsfaktor bis 3x).

Inhaltliche Schwerpunkte:
Unfallkostenrechnung, Gesundheitsbelastungen am Arbeitsplatz, Evaluierung der psychischen Belastungen bei der Arbeit, Grundlagen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Grundlagen zu Sicherheits- und Gesundheitsmanagementsystemen (AUVA-SGM, OHSAS 18000), Ergonomie am Arbeitsplatz/bei der Arbeit, Erfolgsfaktor Bewegung im Betrieb, Suchtprävention, Burn-out-Prävention, Mobbing und Anti-Mobbing-Strategien.

Kosten:  EUR 335,-

Information und Anmeldung:
Othmar Tamerl, MBA
BFI Tirol
Tel. +43 (0)512/59 6 60-813
othmar.tamerl@bfi-tirol.at  
Online-Anmeldung auf der BFI-Website

Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2019