Gesunde Arbeit

Kontrolle ist besser

Bilanz des Arbeitsinspektorates Salzburg 2018
Ferdinand Loidl Ferdinand Loidl, Leiter des Arbeitsinspektorats Salzburg, und sein Team überprüfen jährlich Tausende Arbeitsstellen auf ihre Sicherheit.

Diese Bilanz kann sich sehen lassen: Im Kalenderjahr 2018 wurden durch das Arbeitsinspektorat Salzburg 3.193 Kontrollen in Arbeitsstätten des Bundeslandes Salzburg durchgeführt. 2.370 Kontrollen davon beschäftigten sich mit der „Gestaltung von Arbeitsstätten“. 1.503 Kontrollen davon hatten das Thema „Flucht, Erste Hilfe und Brandschutz“ als Schwerpunkt. Daneben wurden überdies 1.183 Baustellen hinsichtlich sicherer Ausführung kontrolliert. In 1.873 Fällen (betreffend 7.073 Mängel!) erging ein Schreiben, den gesetzmäßigen Zustand innerhalb einer angemessenen Frist herzustellen.

Im Jahr 2018 wurden darüber hinaus 1.931 Beratungen durchgeführt und es erfolgte die Teilnahme an 901 Genehmigungsverhandlungen. Dort wurde besonders auf eine der Arbeitsstättenverordnung entsprechende Ausführung der Bauwerke geachtet. Und: 309 Arbeitsunfälle wurden 2018 erhoben.

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2019