Gesunde Arbeit

Coronavirus: Fragen und Antworten zum Mund-Nasen-Schutz

Die neuen Hygieneregeln des Gesundheitsministeriums schreiben das Tragen von Mund-Nasen-Schutz im Einzelhandel vor. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu diesem Thema hat das Gesundheitsministerium nun in einem Dokument zusammengefasst.
Die neuen Hygieneregeln des Gesundheitsministeriums schreiben das Tragen von Mund-Nasen-Schutz im Einzelhandel vor.
Schutzmaske Die neuen Hygieneregeln des Gesundheitsministeriums schreiben das Tragen von Mund-Nasen-Schutz im Einzelhandel vor.

Das Gesundheitsministerium hat am 31. März 2020 einen Erlass zu Hygienevorschriften im Einzelhandel veröffentlicht. In Geschäften des Einzelhandels mit mindestens 400 m² Fläche im Kundenbereich müssen ArbeitnehmerInnen und KundInnen ab spätestens 6. April Mund-Nasen-Schutz tragen. Das wirft viele Fragen auf. Das Ministerium hat nun Antworten auf die wichtigsten Fragen veröffentlicht. In der Unterlage werden wichtige Informationen, wie z. B. der richtige Gebrauch der Masken, vermittelt.

Das Ministerium bemüht sich, die diesbezüglichen Daten aktuell zu halten. Die aktuelle Version der Fragen und Antworten finden Sie unter Fragen und Antworten zum Mund-Nasen-Schutz auf dieser Seite: https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Haeufig-gestellte-Fragen.html

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2021