Gesunde Arbeit

AK Aktuell: Krebserzeugende Arbeitsstoffe

Das neue „AK Aktuell“ informiert BelegschaftsvertreterInnen über die unterschätzte Krebsgefahr am Arbeitsplatz.
AK Aktuell zu Krebserzeugenden Arbeitsstoffen
Cover des AK Aktuell zu Krebserzeugenden Arbeitsstoffen AK Aktuell zu Krebserzeugenden Arbeitsstoffen

Viele ArbeitnehmerInnen wissen gar nicht, dass sie mit krebserzeugenden Arbeitsstoffen arbeiten oder wie hoch das Krebsrisiko für sie ist. Im Extremfall kann es bei einem Stoff so hoch sein, dass statistisch gesehen zwei von drei ArbeitnehmerInnen an Krebs erkranken. Eine neue Studie zu Grenzwerten bestätigt, was die AK schon lange offenlegt: Österreich hat im Kampf gegen arbeitsbedingten Krebs Nachholbedarf. 1.820 Toten pro Jahr stehen unzureichende politische Anstrengungen entgegen. Die AK fordert die neue Regierung auf, veraltete Grenzwerte zu aktualisieren und endlich risikobasierte Grenzwerte einzuführen.

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2020