Gesunde Arbeit

Aktuelles

Ärztin spricht mit einem Patienten 11.11.2020

ÖGB zu Berufskrankheiten: COVID-19-Erkrankung unbedingt melden!

Eine COVID-19-Erkrankung kann unter bestimmten Voraussetzungen eine Berufskrankheit darstellen. Bei Vorliegen eines solchen Verdachts ist dies vom Arbeitgeber bzw. von den behandelnden Ärzten jedenfalls an den Unfallversicherungsträger, z. B. die AUVA, zu melden.
Logo der Arbeitsinspektion 10.11.2020

Transparenz bei Krebsrisiken von Arbeitsstoffen

Die Arbeitsinspektion hat auf ihrer Website eine Tabelle mit Restrisiken bei Einhaltung von Grenzwerten für gefährliche Arbeitsstoffe veröffentlicht. Erfasst sind ausgewählte Arbeitsstoffe, für die eine Technische Richtkonzentration (TRK-Wert) als Grenzwert festgelegt ist.
Einladung Jackpot Prävention 73. Treffpunkt SVP 09.11.2020

Veranstaltungsrückblick „Jackpot Prävention – das zahlt sich aus!“

Schlechte Arbeitsbedingungen machen krank und verursachen hohe Kosten für unser Sozialsystem. Umso wichtiger sind daher Investitionen in Präventionsmaßnahmen. Der 73. Treffpunkt Sicherheitsvertrauenspersonen aktuell mit dem Titel „Jackpot Prävention – das zahlt sich aus!“ am 21. Oktober 2020 in der AK Wien widmete sich diesem Thema.
Logo der App swoliba - smarte Work-Life-Balance 05.11.2020

AK NÖ fördert smarte Work-Life-Balance – sei dabei!

Tipps und Tricks, um trotz herausfordernden Alltags – vor allem im Homeoffice – zufrieden und entspannt zu bleiben, bietet die neue Smartphone-App swoliba („smarte Work-Life-Balance“), entwickelt von der TU Wien.
Bild von Erwin Zangerl, Präsident der AK Tirol 04.11.2020

Tirol Kliniken sollen anerkennen, dass Umkleidezeit Arbeitszeit ist!

Seit Jahren versucht der Zentralbetriebsrat der Tirol Kliniken durchzusetzen, was rechtlich klar sein sollte bzw. bereits klargestellt wurde: dass die Zeit des Ein- und Auskleidens der Dienstkleidung und die damit erforderliche Wegzeit als Arbeitszeit anzuerkennen sind.
Prim. Dr. Hannes Bacher 03.11.2020

„Süchtige Kollegen zu decken ist kontraproduktiv“

AK-Arbeitnehmerschützerin Karin Hagenauer hat Primarius Dr. Hannes Bacher von der Suchthilfe Salzburg über seine Erfahrungen zu Beschäftigten mit Suchtproblemen befragt. Für Betroffene und Angehörige gibt es niederschwellige und kostenlose Angebote der Suchthilfe Salzburg.
Von links: Geschäftsführer Peter Berger, Betriebsärztin Dr.in Gudrun Leeb, Betriebsratsmitglied und Brandschutzbeauftragter Helmut Schuecker, Betriebsratsvorsitzender-Stv. Erich Nendwich, Druckerei Ferdinand Berger, Markus Schweiger, AK Niederösterreich. 30.10.2020

Druckerei Berger: Corona-Team sorgte für Sicherheit

Die Druckerei Ferdinand Berger meisterte die Herausforderungen der Corona-Pandemie unter anderem mit der Einsetzung eines eigenen Corona-Teams, das für die Sicherheit im Betrieb sorgte.
Automotive Snapshot YouTube 29.10.2020

„Automotive“ und „Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit“ gewinnen Filmpreis „Gesunde Arbeitsplätze“ 2020

Die Filme „Automotive“ und „Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit“ haben den Filmpreis „Gesunde Arbeitsplätze“ 2020 gewonnen. Die Gewinnerfilme wurden im Rahmen der Doclisboa von der der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) bekannt gegeben.
Beraterin spricht mit Mann 28.10.2020

AK Salzburg: Erste Hilfe bei psychischen Belastungen am Arbeitsplatz

Arbeitsbedingungen müssen so gestaltet sein, dass die Beschäftigten nicht nur physisch, sondern auch psychisch gesund bleiben. Leider steigen aber psychische Belastungen rasant an. Deshalb geht die AK Salzburg mit gutem Beispiel voran und bietet arbeitspsychologische Beratung an.
Frau mit Whiskeyglas und Hand voller Tabletten 27.10.2020

ArbeitnehmerInnenschutz als Suchtprävention

Wenn von „Sucht“ die Rede ist, wird meist von einem persönlichen Problem ausgegangen. Tatsächlich sind es aber allgemeine gesellschaftliche Strukturen, die Menschen in die Sucht treiben. Wer diese unberücksichtigt lässt, verdeckt, was zu hinterfragen wäre.
Ausgang Kleidergeschäft alarmgesichert 22.10.2020

Die „unsichtbare“ Artikelsicherung

Elektronische Artikelsicherungssysteme gegen Ladendiebstahl können zu erheblicher Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern führen. ArbeitnehmerInnen und BetreiberInnen ist das oft nicht bewusst. Zur Vermeidung von Risiken sollten Informationen der Hersteller eingefordert und berücksichtigt werden.
Sujet der Kampagne Gesunde Arbeitsplätze – Entlasten Dich! 21.10.2020

EU-Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – Entlasten Dich!“ in Österreich gestartet

Am 20. Oktober 2020 startete die neue EU-Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – Entlasten Dich!“ mit einer Veranstaltung via Livestream auch in Österreich. Die neue Kampagne widmet sich der Prävention arbeitsbedingter Muskel-Skelett-Erkrankungen.
Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2021