Gesunde Arbeit

5.10.2021: Alternsgerechtes Arbeiten mit unterschiedlichen Generationen

WannDienstag, 5. Oktober 2021, 9.30–16.30 Uhr WoOtto-Möbes-Akademie, Stiftingtalstraße 240-246, 8010 Graz WerAK Steiermark

Vorstellung von Werkzeugen und Angeboten, um den Ansprüchen einer alterns- und altersgerechten Gestaltung der Arbeit gerecht zu werden. Aktiver Erfahrungsaustausch der TeilnehmerInnen und Vorstellung von praxis-orientierten Lösungen stehen dabei im Vordergrund. Ansätze und Wege für den eigenen Betrieb werden anhand von Beispielen aus der Demografieberatung aufgezeigt.

Inhalte

  • Herausforderungen der Generationenvielfalt im Betrieb
  • Marktplatz der Generationen – Bilder, Vorurteile und Chancen
  • Erprobte Instrumente aus der betrieblichen Anwendung:
    • Altersstrukturanalyse mit dem Demografiebarometer
    • Standortanalyse und betriebliche Handlungsfelder
  • Lösungsansätze im betrieblichen Generationenmanagement mit Fokus Führung, Wissen und Kompetenzen, Personal und Gesundheit
  • Betriebliche Erfahrungen aus 1.000 österreichischen Betrieben
  • Praxisdialog zu möglichen Beiträgen des Betriebsrats, der Sicherheitsvertrauensperson, des HR- und Gesundheitsmanagements

Zielgruppe
BetriebsrätInnen, Sicherheitsvertrauenspersonen, Präventivfachkräfte, BGF-/BGM-Verantwortliche

Referentin
Mag.a Simone Kosnik, Demografieberatung für Beschäftigte und Betriebe, BAB Unternehmensberatung GmbH.

Anmeldung
per Telefon: 05 77 99-2433 oder -2449
per E-Mail: arbeitnehmerschutz@akstmk.at

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2021