Gesunde Arbeit

4.12.2018: Was heißt hier Mobbing?

Wann4. Dezember 2018, 9.00–13.00 Uhr WoOtto-Möbes-Akademie, Stiftingtalstraße 240-246, 8010 Graz WerAK Steiermark

Das Seminar richtet sich an BetriebsrätInnen und Sicherheitsvertrauenspersonen. Sie erhalten Informationen, wie bei Mobbingvorwürfen vorgegangen werden kann und welche Art von Beweisen vor Gericht anerkannt werden. Mobbing unter den Aspekten gesundheitlicher Folgen und Prävention im Betrieb soll praxisnah vermittelt werden.

Inhalte:

  • Definition Mobbing
  • Mobbinghandlungen
  • Gesundheitliche Aspekte der betroffenen Personen
  • Mobbingverläufe anhand von Praxisbeispielen
  • Fürsorgepflicht des Arbeitgebers
  • Treuepflicht des Arbeitnehmers
  • Beweissicherung
  • Schadenersatzanspruch und Gerichtsverhandlung
     

ReferentInnen:
Michaela Demmel-Fromm, BA, Wirtschaftscoach, Mobbing-Beratung, Arbeiterkammer Steiermark
Mag.a Biljana Bauer, Juristin, ArbeitnehmerInnenschutz, Arbeiterkammer Steiermark

Anmeldung:
per Telefon: 05 77 99-2433 oder -2448
per E-Mail: arbeitnehmerschutz@akstmk.at

Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © 2018