Gesunde Arbeit

5.-7.10.2021: Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson

Praxisnahe Ausbildung gemäß § 10 ASchG und § 4 SVP-VO

Wann5.-7. Oktober 2021, 8.30-17.00 Uhr WoAK-Bildungshaus Jägermayrhof, Römerstraße 98, 4020 Linz WerAK Oberösterreich

Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP) sind zu bestellen, wenn im Betrieb regelmäßig mehr als zehn ArbeitnehmerInnen beschäftigt werden. Die fachlichen Voraussetzungen müssen in einer Ausbildung erworben werden, die entsprechend der SVP-Verordnung mindestens 24 Unterrichtseinheiten zu jeweils 50 Minuten umfassen muss. Dieser Kurs ist vor der Bestellung oder innerhalb des ersten Jahres der Tätigkeit als SVP zu absolvieren.

Inhalt
Das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) und die wichtigsten Verordnungen im Kontext mit den Bestimmungen des Arbeitsverfassungsgesetzes (ArbVG)

Ziele
Die TeilnehmerInnen erfüllen die Voraussetzung für die Ausübung der Funktion als SVP. Sie kennen die gesetzlichen Aufgaben, die Rolle und Funktion einer Sicherheitsvertrauensperson im Betrieb und erhalten Grundlagenwissen im ArbeitnehmerInnenschutz. Dabei werden sowohl sicherheitstechnische als auch psychologische und ergonomische Aspekte der Prävention berücksichtigt. Die TeilnehmerInnen werden darauf sensibilisiert, die Interessen der Beschäftigten in Fragen der Sicherheit und Gesundheit wahrzunehmen und aktiv zu vertreten. Sie haben einen Überblick über sämtliche weitere innerbetriebliche und überbetriebliche AkteurInnen des ArbeitnehmerInnenschutzes (AUVA, AI, Arbeitsmedizin etc.) und kennen die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit diesen.

Kosten
170 Euro sind von der Arbeitgeberin/dem Arbeitgeber bis spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn zu bezahlen. Damit wird Ihre Anmeldung verbindlich!

Zielgruppe
Mitglieder der AK OÖ

Teilnahmevoraussetzungen

  • Zugehörigkeit zur jeweils genannten Zielgruppe
  • Mitgliedschaft in der Arbeiterkammer Oberösterreich

TrainerInnenteam

  • Mag. Roland Spreitzer, AK Oberösterreich
  • Mag. Bernhard Lang, AK Oberösterreich
  • Mag.a Helga Hochenender, AK Oberösterreich

Hinweis
Eine durchgehende Teilnahme an allen drei Seminartagen ist erforderlich!

Info und Anmeldung
Christa Ensberger, Telefon: +43 50 69 06-5420, E-Mail: anmeldung.jaegermayrhof@akooe.at 
oder auf der Website der AK Oberösterreich

Anmeldeschluss: 24. August 2021

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2021