Gesunde Arbeit

Aktuelles

Älterer Mann, der unter den Spätfolgen seiner berufsbedingten Allergei leidet 18.07.2018

Vom Symptom zur Berufskrankheit

Wie ist der Weg von den ersten Symptomen bis zu einer Berufskrankheit? Was ist zu beachten und wer soll in den Prozess eingebunden sein? Antworten finden Sie anhand dieses Beispiels.
Feinkosttheke mit Verkäuferin und Kundin 17.07.2018

Vorgetäuschte Hygiene

An Feinkosttheken gehört es für KundInnen mittlerweile zur Selbstverständlichkeit: Beschäftigte tragen Einweghandschuhe. Diese Praxis vermittelt auf den ersten Blick besondere Hygiene. In Wirklichkeit bringt dies jedoch keinen hygienischen Mehrwert, belastet aber die Haut der ArbeitnehmerInnen.
Kampagnenlogo www.herzfuersoziales.at 16.07.2018

Angriffe auf unser Gesundheitssystem endlich einstellen!

GPA-djp-Aichinger und AUVA-BR Lenz zu AUVA-Kürzungspapier: Kürzungen treffen Verunfallte und MitarbeiterInnen
Barbara Teiber, geschäftsführende Vorsitzende der GPA-djp 16.07.2018

AUVA-Kürzungen der Regierung auf dem Rücken von PatientInnen und MitarbeiterInnen

GPA-djp-Teiber: Regierung erhöht mit 12-Stunden-Tag Unfallgefahr und greift dann Unfallversicherung an
Sujet der EU-OSHA-Kampagne 2018-2019 13.07.2018

EU-Kampagne: „Gesunde Arbeit“ einziger Medienpartner in Österreich

Mehr als 100 Kampagnen- und Medienpartner engagieren sich europaweit für die EU-Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – Gefährliche Arbeitsstoffe erkennen und handhaben“. In Österreich ist die „Gesunde Arbeit“ einziger Medienpartner der Kampagne.
Arbeiter bei Schweißarbeiten 12.07.2018

Ohne Schweiß und Rauch geht’s auch

Die Arbeitsinspektion kontrolliert die Einhaltung der Vorschriften zum ArbeitnehmerInnenschutz vor Ort in den Betrieben und auf Baustellen. Die Durchführung von Bauarbeiten ist äußerst gefährlich. Das Risiko einer gesundheitlichen Beeinträchtigung ist daher hoch.
Arbeiter, der bei seiner Arbeit Quarzfeinstaub ausgesetzt ist. 11.07.2018

Quarzstaub: Zögerliche Fortschritte

Quarz ist in der Industrie eines der wichtigsten Minerale. Er hat als Baustoff wie als Rohstoff für die Keramik-, Glas- und Zementindustrie Bedeutung. Wo Fels, Stein, Sand oder Beton zerkleinert oder bearbeitet wird, findet sich Quarz im Staub. Doch dieser Staub stellt eine oft unterschätzte Gefahr dar.
Arbeiter in Schutzkleidung, die gegen unsichtbare Gefahren wie zum Beispiel Quecksilber schützen soll 10.07.2018

Salzburg: Berufskrankheiten früh erkennen

Wie kann man Berufskrankheiten frühzeitig erkennen? Und welche Untersuchungen muss der/die DienstgeberIn anbieten?
09.07.2018

Tipps für das Arbeiten bei Hitze

In den nächsten Tagen ist wieder mit hohen Temperaturen zu rechnen. Gesunde Arbeit hat ein paar Tipps für das Arbeiten bei Hitze zusammengestellt. Mit Broschüren zum Download!
Nein zum 12-Stunden-Tag 06.07.2018

Abstimmungsverhalten zum 12-Stunden-Tag

Am 5. Juli wurde das ÖVP-FPÖ-Arbeitszeitverlängerungsgesetz im Parlament beschlossen. Nach einer außergewöhnlich langen Diskussion mit vielen RednerInnen kam es auf Antrag der SPÖ zu einer namentlichen Abstimmung.
Krankenschwester beim Blutdruck messen 04.07.2018

Ist Nachtarbeit krebserzeugend?

Die Antwort darauf ist „Ja“, so das Ergebnis einer Metastudie über die Auswirkungen von Nachtarbeit auf die Gesundheit von Frauen, die die Universität Sichuan in China kürzlich veröffentlicht hat.
Logo des IEPB 03.07.2018

Chefs zur Nachschulung

„Befehlen und antreiben, nicht loben. So führt man Mitarbeiter!“ – dieses Motto könnte einem Managementkurs des ausgehenden 19. Jahrhunderts entstammen. Könnte, denn leider tut es dies nicht. Vielmehr ist es die verkürzte Ergebnisdarstellung einer aktuellen Studie des Instituts zur Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz (IEPB).
Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © 2018