Gesunde Arbeit

Was sind Arbeitsmittel?

Arbeitsmittel sind alle Maschinen, Apparate, Werkzeuge, Geräte und Anlagen, die zur Benutzung durch ArbeitnehmerInnen vorgesehen sind. Zu den Arbeitsmitteln gehören insbesondere auch Beförderungsmittel zur Beförderung von Personen oder Gütern, Aufzüge, Leitern, Gerüste, Dampfkessel, Druckbehälter, Feuerungsanlagen, Behälter, Silos, Förderleitungen, kraftbetriebene Türen und Tore sowie Hub-, Kipp- und Rolltore.

Die Arbeitsmittel entsprechen den Anforderungen, wenn sie:

  • den geltenden Rechtsvorschriften entsprechen
  • den Stand der Technik, der Ergonomie und der Arbeitsmedizin berücksichtigen
  • ausreichend instandgehalten werden (Wartung, Reinigung)
  • sicher aufgestellt sind und richtig benutzt werden.

Handelt es sich um gefährliche Arbeitsmittel ist darauf zu achten, daß nur hierzu beauftragte ArbeitnehmerInnen mit einer entsprechenden Ausbildung (Unterweisung) damit arbeiten.

Die häufigsten Verletzungen bei der Verwendung von Arbeitsmitteln sind

  • Schnittverletzungen
  • Stichverletzungen
  • Quetschungen
  • Verbrennungen.
Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2021