Gesunde Arbeit

Aktuelles

Frau arbeitet unter Zeitdruck im Büro 04.10.2021

Arbeitsklima Index Salzburg – Frauen im Fokus

Der Arbeitsklima Index sinkt von 2019 auf 2020 um 2 Punkte und liegt damit bei 69 Indexpunkten. Frauen (70 IP) weisen einen leicht höheren Arbeitsklima Index auf als Männer (69 IP). Psychische Belastungen und Zeitdruck nehmen zu.
Frau mit rosa Schleife - Brustkrebs 30.09.2021

Diagnose: Brustkrebs, arbeitsbedingt

Jährlich erhalten rund 5.000 Frauen die erschütternde Diagnose Brustkrebs. Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. In Dänemark wird er als Berufskrankheit anerkannt – nicht jedoch in Österreich!
Dr.in Ingrid Reifinger, Referat für Gesundheitspolitik, ÖGB 29.09.2021

Arbeitsmedizin der Zukunft #4

Dr.in Ingrid Reifinger, Referat für Gesundheitspolitik, ÖGB, und Alexander Heider, Leiter der Abteilung Sicherheit, Gesundheit und Arbeit der AK Wien, sprechen in mehreren Videos über das Thema Arbeitsmedizin in der Zukunft.
Grafik 28.09.2021

Long COVID: Langes Leiden nach einer COVID-19-Infektion

Manche Menschen leiden auch nach der eigentlichen COVID-19-Erkrankung langfristig Symptome. Das wirkt sich auch auf den Arbeitsalltag aus. In Österreich wird von 600.000 Infizierten ausgegangen, von denen rund ein Zehntel mit längerfristigen gesundheitlichen Schäden rechnen muss.
Alexander Heider, Leiter der Abteilung Sicherheit, Gesundheit und Arbeit der AK Wien 27.09.2021

Arbeitsmedizin der Zukunft #3

Alexander Heider, Leiter der Abteilung Sicherheit, Gesundheit und Arbeit der AK Wien, und Dr.in Ingrid Reifinger, Referat für Gesundheitspolitik, ÖGB, sprechen in mehreren Videos über das Thema Arbeitsmedizin in der Zukunft.
Zoologischen Abteilungsleiterin Simone Haderthauer 24.09.2021

Sicheres Arbeiten im Tiergarten Schönbrunn

Bei der Arbeit mit Tieren ist es wichtig, einen guten Mittelweg zwischen der Sicherheit der ArbeitnehmerInnen und dem Wohl sowie der artgerechten Pflege der Tiere zu finden. Eine gut funktionierende Teamarbeit und notwendige Sicherheitsvorkehrungen sind dafür essenziell.
Dr.in Ingrid Reifinger, Referat für Gesundheitspolitik, ÖGB 23.09.2021

Arbeitsmedizin der Zukunft #2

Dr.in Ingrid Reifinger, Referat für Gesundheitspolitik, ÖGB, und Alexander Heider, Leiter der Abteilung Sicherheit, Gesundheit und Arbeit der AK Wien, sprechen in mehreren Videos über das Thema Arbeitsmedizin in der Zukunft.
Pflegerin 22.09.2021

Wie gendergerecht ist die Berufskrankheitenliste?

Gendermedizin hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, zunehmend werden bei Erkrankungen auch geschlechterspezifische Faktoren berücksichtigt. Doch wie sieht es mit solchen Faktoren im Zusammenhang mit Berufskrankheiten aus?
arbeitsmedizin.info 21.09.2021

Kampagne für Berufseinsteiger und erfahrene Mediziner gestartet

Gesundheitsvorsorge und -beratung am Arbeitsplatz haben nicht zuletzt pandemiebedingt eine ganz neue Bedeutung erhalten. Gesetzliche Regelungen und der konkrete betriebswirtschaftliche Nutzen der Arbeitsmedizin sorgen für starke Nachfrage nach ausgebildeten ArbeitsmedizinerInnen.
Frau im Homeoffice 20.09.2021

Klare Regeln fürs Homeoffice: Das sollten Beschäftigte wissen

Hier gibt’s Infos und Antworten auf die häufigsten arbeitsrechtlichen Fragen von den Arbeitsrechtsexpertinnen und Arbeitsrechtsexperten der AK Tirol.
Müder Mann vor dem Computer 16.09.2021

Warum Videokonferenzen müde machen

Videocalls gehören für viele Beschäftigte zum Arbeitsalltag – oft verbunden mit verstärkter Müdigkeit. Eine Befragung widmet sich dem Phänomen und zeigt Gründe und Handlungsoptionen auf.
Alexander Heider, Leiter der Abteilung Sicherheit, Gesundheit und Arbeit der AK Wien 15.09.2021

Arbeitsmedizin der Zukunft #1

Alexander Heider, Leiter der Abteilung Sicherheit, Gesundheit und Arbeit der AK Wien, und Dr.in Ingrid Reifinger, Referat für Gesundheitspolitik, ÖGB, sprechen in mehreren Videos über das Thema Arbeitsmedizin in der Zukunft.
Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2021