Gesunde Arbeit

Arbeitsumfeld

Rauchen am Arbeitsplatz

Das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz verpflichtet den Arbeitgeber dafür zu sorgen, dass Nichtraucher vor der Einwirkung von Tabakrauch geschützt werden.

Temperatur am Arbeitsplatz

Müssen Arbeitsräume im Winter eine Mindesttemperatur haben? Muss im Sommer bei hohen Temperaturen gearbeitet werden?

Lärm - immer und überall?!

Alleine in Österreich sind mindestens eine halbe Million ArbeitnehmerInnen regelmäßig am Arbeitsplatz Lärm ausgesetzt. Viele sind über Jahre exponiert und erkranken dadurch an Lärmschwerhörigkeit oder leiden beispielsweise an Stress, Schlafstörungen, Tinnitus etc. Gerade deshalb kommt der Lärmprävention am Arbeitsplatz eine besondere Bedeutung zu.

Lärmampeln

Bei dieser Kampagne wird die Ampel als pädagogisch wertvolles Symbol aus dem Straßenverkehr genutzt, um spielerisch ein Lärmbewusstsein bei den Kindern zu schaffen. Wie eine Verkehrsampel visualisiert sie durch die Farben Rot, Gelb und Grün den tatsächlichen Lärm am Arbeitsplatz. Wenn es in der Gruppe zu laut ist, schaltet die Ampel auf Rot.

Elektrosmog

Beim Betrieb von Bildschirmgeräten treten so geringe Strahlungen auf, dass sie für den Menschen nach dem Erkenntnisstand der Wissenschaft ungefährlich sind. Dies gilt auch für Schwangere. Gesundheitlich schädliche Auswirkungen und Langzeitwirkungen sind nicht zu erwarten und wurden auch bisher nicht nachgewiesen. Dennoch macht es Sinn bei der Beschaffung auf unabhängige Gütesiegel zu achten.

Elektromagnetische Felder - Mobilfunk

Die Frage, ob elektromagnetische Felder (EMF) des Mobilfunks die Gesundheit von Menschen beeinträchtigen können, kann trotz vieler wissenschaftlicher Studien der letzten Jahre nicht abschließend beantwortet werden. Es gibt aber Hinweise, die einen vorsichtigeren Umgang mit Mobiltelefonen als ratsam erscheinen lassen.

Beleuchtung und Belichtung

Unter Beleuchtung versteht man die Aufhellung eines Raums mit künstlichem Licht. Hingegen wird unter Belichtung der von außen kommende Tageslichteinfall durch Lichteintrittsöffnungen wie beispielsweise Fenster oder Lichtkuppeln verstanden.

Lüftung von Arbeitsräumen

Die Lüftung eines Arbeitsraumes kann durch Fenster und Wandöffnungen (natürliche Lüftungen) sowie durch eine mechanische Lüftungsanlage geschehen. Die frische Luft soll möglichst frei von Verunreinigungen sein.

Sonnenschutz

Sonnenschutz bezeichnet den Schutz vor übermäßiger Sonneneinstrahlung und deren unerwünschten Nebenwirkungen wie Sonnenbrand und die Entstehung von Hautkrebs.
Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © 2016