Gesunde Arbeit

3.10.2016: SVP aktuell: Unsichtbare Gefahr. Die neue VEMF schützt

Wann3. Oktober 2016, ab 14 Uhr WoAK Bildungszentrum, Großer Saal, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien WerAK Wien, ÖGB
12.08.2016

Krank zur Arbeit?

Wer krank zur Arbeit geht, schadet sich selbst, den Kolleginnen und Kollegen und auch dem Unternehmen. Trotzdem ist das Phänomen "Präsentismus" in Österreich weit verbreitet. Vor allem Frauen sind betroffen.

22.-24.9.2016: Jahrestagung 2016 der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin

Wann22.-24. September 2016 WoCongress Center Zell am See, Brucker Bundesstraße 1a, 5700 Zell am See WerÖsterreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin
25.07.2016

Urlaub: Ständige Erreichbarkeit schadet der Gesundheit

Wer im Urlaub ständig erreichbar ist, schadet seiner Gesundheit. Das zeigt der aktuelle Arbeitsklima Index der Arbeiterkammer Oberösterreich. Die Unternehmen müssten hier umdenken, sagt AK-Präsident Kalliauer.
19.05.2016

Umfrage zur Arbeitsplatzevaluierung

Gesunde Arbeit ersucht Betriebsräte und Sicherheitsvertrauenspersonen, an der Umfrage zur Arbeitsplatzevaluierung für eine nachhaltige Ausgestaltung des ArbeitnehmerInnenschutzes teilzunehmen. Die Umfrage wird von der Universität Innsbruck durchgeführt. Teilnahme an der Studie (10 Minuten) ab sofort unter https://arbeitsforschung.net/umfrage!

Aktuelles

25.08.2016

Gute Arbeit für alle

Wie wir arbeiten werden und wie sich dadurch unser Leben verändern wird, ist von vielen Entwicklungen abhängig. AK und ÖGB Burgenland haben eine Projektgruppe ins Leben gerufen, um diese Entwicklungen im Rahmen einer Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Arbeit und Leben“ zu bearbeiten.
24.08.2016

Gesundheitsförderung für alle!

50 Prozent der gesundheitlichen Beeinträchtigungen resultieren aus der oder werden beeinflusst durch die Arbeitswelt. Diese Erkenntnis ist nicht neu, aber nach wie vor fehlt es vielerorts an Wissen, aber auch an Bereitschaft, sich für mehr Gesundheit einzusetzen.
23.08.2016

Psychische Belastungen einfach evaluieren

Die Psyche der Beschäftigten wird immer stärker und intensiver beansprucht. Die Sozialpartner Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer Salzburg unterstützen Betriebe und Beschäftigte mit dem eigens konzipierten Förderprogramm „Einfach-Evaluieren-Beratung“. Umgesetzt wird es vom AMD Salzburg – Zentrum für gesundes Arbeiten – mit den Partnern SGKK und AUVA.
22.08.2016

ISO 45001: Paukenschlag in Toronto

Zurück an den Start heißt es für die Internationale Organisation für Normung (ISO): Der Normentwurf für die ISO 45001 erhielt nicht die erforderliche Zustimmung. Gut für den ArbeitnehmerInnenschutz – hätte der Entwurf doch erreichte Standards gefährdet.
19.08.2016

Alternsgerechte Arbeitswelt – ein Vorteil für alle!

Sicher und gesund gestaltete Arbeit in allen Lebensphasen - diesem Thema widmen sich mehrere Informationsveranstaltungen der AUVA.

Veranstaltungen

8.9.2016: Österreichs Crowdworkszene

Wann8. September 2016, 17.30-20.00 Uhr WoAK Bildungszentrum, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien WerAK Wien
Logo Arbeiterkammer Niederösterreich

19.-20.9.2016: Sicherheitsvertrauenspersonen – Auffrischungsseminar

Wann19.-20. September 2016 WoAK-Bezirksstelle Mödling, Franz-Skribany-Gasse 6, 2340 Mödling WerAKNÖ

Buchtipps

Broschürentipps

pdf 2,66 MB Arbeit darf nicht krank machen. Broschüre der AK Wien zu Arbeitnehmerschutz und Gesundheit
Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name
Newsletterformat
Newsletter-Format:

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © 2014