Gesunde Arbeit
08.07.2016

EMF-Verordnung tritt in Kraft

Mit 1. August 2016 tritt die Verordnung elektromagnetische Felder (VEMF) in Kraft. Damit wird die EU-Richtlinie „Elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz“ (2013/35/EU) in Österreich umgesetzt. Die VEMF wurde mit BGBl. II Nr. 179/2016 am 7. Juli 2016 kundgemacht.
06.07.2016

Hitze in Räumen

Aufgrund der heißen Sommer kommt es immer öfter zu extremer Hitzeentwicklung in Büros, Produktionshallen oder anderen Arbeitsräumen. Deshalb sollten Sie über die gesetzlichen Grundlagen und wirkungsvolle Maßnahmen zum Schutz vor Hitze Bescheid wissen.
23.05.2016

Damit Sonne nicht krank macht!

Wer täglich stundenlang im Freien arbeitet, muss auf einen wirksamen Sonnenschutz achten. Die gesundheitlichen Auswirkungen von UV-Strahlung sind seit Langem bekannt. Schutzmaßnahmen gegen Hautkrebs und andere Erkrankungen werden jedoch nur selten gesetzt. Aber auch akute Auswirkungen von extremer Hitze sind nicht zu unterschätzen.

22.-24.9.2016: Jahrestagung 2016 der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin

Wann22.-24. September 2016 WoCongress Center Zell am See, Brucker Bundesstraße 1a, 5700 Zell am See WerÖsterreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin
19.05.2016

Umfrage zur Arbeitsplatzevaluierung

Gesunde Arbeit ersucht Betriebsräte und Sicherheitsvertrauenspersonen, an der Umfrage zur Arbeitsplatzevaluierung für eine nachhaltige Ausgestaltung des ArbeitnehmerInnenschutzes teilzunehmen. Die Umfrage wird von der Universität Innsbruck durchgeführt. Teilnahme an der Studie (10 Minuten) ab sofort unter https://arbeitsforschung.net/umfrage!

Aktuelles

27.07.2016

Daten und Fakten zu Arbeitszeit und Gesundheit

Daten und Fakten zum Thema Arbeitszeit und Gesundheit bietet eine Broschüre der Arbeiterkammer Oberösterreich.
Coverbild des iga.Report 23 Teil 2 26.07.2016

iga.Studie: Ständige Erreichbarkeit führt zu Defiziten bei Schlaf und Erholung

Ständige Erreichbarkeit: Erholungsphasen werden durch Phasen der Arbeit unterbrochen oder verkürzt. Betroffenen fällt es schwer, sich in der Freizeit ausreichend von ihrem Job zu distanzieren und abzuschalten. Das zeigt eine Studie der deutschen Initiative Gesundheit und Arbeit (iga).
25.07.2016

Urlaub: Ständige Erreichbarkeit schadet der Gesundheit

Wer im Urlaub ständig erreichbar ist, schadet seiner Gesundheit. Das zeigt der aktuelle Arbeitsklima Index der Arbeiterkammer Oberösterreich. Die Unternehmen müssten hier umdenken, sagt AK-Präsident Kalliauer.
22.07.2016

Einführungserlass zur VEMF ist da

Nach der Verordnung elektromagnetische Felder (VEMF) steht nun auch der dazugehörige Einführungserlass zur Verfügung.
20.07.2016

Lkw-Ruhezeiten/Sicherheit: vida fordert Einbau digitaler Fahrtenschreiber

vida-Delfs: Aktuelle Kontrollgeräte in Lkw zu manipulationsanfällig – mit neuem Fahrtenschreiber auch Lohn- und Sozialdumping wirkungsvoller zu bekämpfen

Veranstaltungen

19.-21.9.2016: Grundausbildung für Sicherheitsvertrauenspersonen

Wann19.-21. September 2016, 8.00 - 17.00 Uhr WoAK Bildungszentrum, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien WerAK Wien
Logo Arbeiterkammer Niederösterreich

19.-20.9.2016: Sicherheitsvertrauenspersonen – Auffrischungsseminar

Wann19.-20. September 2016 WoAK-Bezirksstelle Mödling, Franz-Skribany-Gasse 6, 2340 Mödling WerAKNÖ

Buchtipps

Broschürentipps

pdf 1,45 MB Betriebliches Eingliederungsmanagement erfolgreich umsetzen!

Zum fairen Umgang mit kranken Beschäftigten gehört auch ein gut gestalteter Wiedereinstieg in den Betrieb. Das Konzept des Betrieblichen Eingliederungsmanagements bietet die Chance, die Rückkehr positiv und nachhaltig zu gestalten. Die Broschüre der Arbeiterkammer Oberösterreich beschreibt, wie dies erfolgreich umgesetzt werden kann.

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name
Newsletterformat
Newsletter-Format:

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © 2014