Gesunde Arbeit
Coverfoto des Magazins Gesunde Arbeit, Ausgabe 4/2019 11.11.2019

Wie soll Arbeitsstätte? Schön und gut arbeiten

Sichere und gesunde Arbeitsstätten sind die Voraussetzung dafür, dass ArbeitnehmerInnen gut arbeiten können. Doch was macht eine gut gestaltete Arbeitsstätte aus? Was braucht es für menschengerechte Arbeitsplätze? Die aktuelle Ausgabe des Magazins Gesunde Arbeit gibt Antworten auf diese Fragen.
Ernst Piller 12.11.2019

Mehr Platz am Arbeitsplatz!

„Um effizient, sicher und gesund arbeiten zu können, werden ausreichend große Arbeitsräume mit entsprechend gestalteten Arbeitsplätzen benötigt“, so Dipl.-Ing. Ernst Piller, Leiter der Abteilung 2 – Technischer ArbeitnehmerInnenschutz im Zentral-Arbeitsinspektorat. Gesunde Arbeit sprach mit ihm über die menschengerechte Gestaltung von Arbeitsstätten.
Angestellter vor modernem Bürohaus 13.11.2019

Wie Fische im Aquarium

Die Digitalisierung verändert nicht nur, wie und womit wir arbeiten, sondern auch wo wir arbeiten. Dabei sind unerfreuliche Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen.
Roundtable zum Thema Gefährliche Arbeitsstoffe 23.10.2019

Kampf dem arbeitsbedingten Krebs – Abschluss der erfolgreichen EU-Kampagne in Österreich

Jährlich sterben in der EU mehr als 100.000 Menschen an arbeitsbedingten Krebserkrankungen. In Österreich liegt diese Zahl bei rund 1.800. Eine Zahl, die die große aber unterschätzte Bedrohung von Krebs darstellt. Nach zwei Jahren erfolgreicher Aufklärungsarbeit des österreichischen Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz gemeinsam mit der AUVA und weiteren Partnern, fand am Dienstag, 22. Oktober 2019, im Wiener Parkhotel Schönbrunn die Abschlussveranstaltung der EU-weiten Kampagne statt.
Gefahrenpiktogramm ätzend/korrosiv 05.11.2019

Neue Online-Tools für das Arbeiten mit gefährlichen Arbeitsstoffen

Zum sicheren Umgang mit gefährlichen oder Krebs erzeugenden Arbeitsstoffen bedarf es auf betrieblicher Ebene eines ausreichenden Wissens über die eingesetzten Stoffe und den davon ausgehenden Gefahren. Online-Tools unterstützen bei diesem Prozess, indem sie wichtige Informationen liefern und einen raschen Überblick ermöglichen.

Aktuelles

Angestellter vor modernem Bürohaus 13.11.2019

Wie Fische im Aquarium

Die Digitalisierung verändert nicht nur, wie und womit wir arbeiten, sondern auch wo wir arbeiten. Dabei sind unerfreuliche Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen.
Mitglieder der Österreichischen Delegation am Gipfel 12.11.2019

Der Gipfel „Gesunde Arbeitsplätze“ fördert bewährte praktische Verfahren für den Umgang mit gefährlichen Arbeitsstoffen am Arbeitsplatz

Am 12. und 13. November 2019 begrüßt die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) die europäischen Akteure im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz in Bilbao (Spanien) zum Gipfel „Gesunde Arbeitsplätze“ 2019. Nach einer weiteren erfolgreichen zweijährigen Kampagne bietet dieser Gipfel die perfekte Gelegenheit, über die daraus gewonnenen Erkenntnisse nachzudenken und bewährte praktische Verfahren für den Umgang mit gefährlichen Arbeitsstoffen am Arbeitsplatz auszutauschen.
Sujet der EU-OSHA-Kampagne 2018-2019 12.11.2019

Gipfel Gesunde Arbeitsplätze 2019 in Bilbao live mitverfolgen

Am 12. und 13. November findet in Bilbao zum Abschluss der EU-OSHA-Kampagne "Gefährliche Arbeitsstoffe erkennen und handhaben" der Gipfel Gesunde Arbeitsplätze 2019 statt. Sie können diesen im Livestream und auf Twitter mitverfolgen.
Ernst Piller 12.11.2019

Mehr Platz am Arbeitsplatz!

„Um effizient, sicher und gesund arbeiten zu können, werden ausreichend große Arbeitsräume mit entsprechend gestalteten Arbeitsplätzen benötigt“, so Dipl.-Ing. Ernst Piller, Leiter der Abteilung 2 – Technischer ArbeitnehmerInnenschutz im Zentral-Arbeitsinspektorat. Gesunde Arbeit sprach mit ihm über die menschengerechte Gestaltung von Arbeitsstätten.
Coverfoto des Magazins Gesunde Arbeit, Ausgabe 4/2019 11.11.2019

Wie soll Arbeitsstätte? Schön und gut arbeiten

Sichere und gesunde Arbeitsstätten sind die Voraussetzung dafür, dass ArbeitnehmerInnen gut arbeiten können. Doch was macht eine gut gestaltete Arbeitsstätte aus? Was braucht es für menschengerechte Arbeitsplätze? Die aktuelle Ausgabe des Magazins Gesunde Arbeit gibt Antworten auf diese Fragen.
Bird Island 08.11.2019

„Bird Island“ gewinnt Filmpreis Gesunde Arbeitsplätze 2019

„Bird Island“ von Maya Kosa und Sergio Da Costa, Schweiz, ist der Gewinner des diesjährigen Filmpreises „Gesunde Arbeitsplätze“. Der Dokumentarfilm thematisiert die Rückkehr des jungen Antonin an seinen Arbeitsplatz in einer Vogelpflegestation nach längerer Krankheit und Isolation. Behutsam entwickelt sich die warmherzige Geschichte an diesem wundersamen Ort zu einer Fabel über die Rettung von Tieren – und Menschen – in Not.

Veranstaltungen

14.11.2019: „Darf’s ein bissl weniger sein?“

Wann14. November 2019, 9.00-15.00 Uhr WoArbeiterkammer Linz, Kongress-Saal, Volksgartenstraße 40, 4020 Linz WerAK Oberösterreich
AK Wien Logo

19.-21.11.2019: Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson (SVP)

Wann19.-21. November 2019, 8.00-17.00 Uhr WoBildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien WerAK Wien

Buchtipps

Broschürentipps

pdf 253 KB Nicht nur Rauchen, sondern auch Passivrauchen gefährdet die Gesundheit. ArbeitgeberInnen müssen NichtraucherInnen vor Passivrauchen am Arbeitsplatz schützen.
(SVP-Info Nr. 02/2018, aktualisiert 11/2019)
pdf 1,72 MB Prävention und Maßnahmen | AK Kärnten

Weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2019