Gesunde Arbeit

Konflikte und Mobbing am Arbeitsplatz

Rechtliche Möglichkeiten und praktische Handlungsanleitungen

Das Thema Konflikte und Mobbing am Arbeitsplatz sowie rechtliche Möglichkeiten und praktische Handlungsanleitungen um dagegen vorzugehen, stehen im Mittelpunkt von Band 14 der Reihe Sozialpolitik in Diskussion.
Sozialpolitik in Diskussion - Band 14
Sozialpolitik in Diskussion - Band 14

Die Tagungsdokumention erläutert die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Rechtsprechung, stellt die psychologischen Aspekte und die Auswirkungen von Mobbing dar und gibt praktische Handlungsanleitungen sowohl für Betroffene als auch für betriebliche Interessenvertretungen, Präventivkräfte und Personalverantwortliche.

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Martina Chlestil, Referentin in der Abteilung Sozialpolitik der AK Wien

Mobbing - Die Rechtslage in Österreich
Thomas Majoros, Rechtsanwalt in der Kanzlei Dietrich Majoros Walzel

Mobbing am Arbeitsplatz im Licht der österreichischen Rechtsprechung
Petra Smutny, Richterin am OLG Wien

Mobbing und Konflikte am Arbeitsplatz - Folgen für die Betroffenen, die Betriebe und die Volkswirtschaft
Peter Hoffmann, Referent in der Abteilung Sozialpolitik der AK Wien

Handlungsmöglichkeiten bei Mobbing aus Sicht der Betroffenen
Christa Kolodej, Leiterin des Zentrums für Konflikt- und Mobbingberatung Work & People

Mobbing am Arbeitsplatz - Prävention und Intervention
Ilse Reichart
, Supervisorin und Mobbingexpertin im ÖGB

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2021