Gesunde Arbeit

Arbeitsbedingungen in der Pflege und Betreuung

Daten und Fakten zur Situation der Beschäftigten in der Gesundheits- und Pflegebranche stehen im Mittelpunkt des neuen Folders "Arbeitsbedingungen in der Pflege und Betreuung".
Arbeitsbedingungen in der Pflege und Betreuung
Arbeitsbedingungen in der Pflege und Betreuung

Beschäftigte in den Pflegeberufen bewerten Ihre Arbeitssituation grundsätzlich deutlich besser als alle anderen österreichischen Berufsgruppen zusammen. Rund 70 % der Beschäftigen sind mit ihrem Einkommen zufrieden. Dennoch besteht Handlungsbedarf, da gerade einmal 45 % glauben, den Beruf bis zum Regelpensionsalter von 60/65 Jahren ausüben zu können.

Pflegekräfte sind durch oftmalig wechselnde Arbeitsabläufe und -anforderungen und technische Veränderungen messbar stärker belastet als alle anderen Berufsgruppen. Diese Belastungen wirken zu Hause nach und können auch zu gesundheitlichen Problemen und Krankheit führen. Zu denken sollte allen Beteiligten geben, dass 36 % der Pflegekräfte aus Pflichtgefühl auch krank zur Arbeit gehen.

Die Arbeiterkammer fordert daher die Verbesserung der Arbeits- und Rahmenbedingungen in der Pflege.

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2021