Gesunde Arbeit

Vorrang für soziale Rechte – Ihre Stimme für ein soziales Europa!

Soziale Rechte müssen vor die Interessen von Großkonzernen und Banken gestellt werden. Die europäischen Gewerkschaften fordern von der Europäischen Kommission faire Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und soziale Absicherung. Unterstützen Sie dieses Engagement bitte mit Ihrer Stimme!
Vorrang für soziale Rechte!
Logo mit Schriftzug Social Rights First! Vorrang für soziale Rechte!

Die Europäische Kommission ist endlich bereit, ArbeitnehmerInnen und BürgerInnen zuzuhören. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für Vorschläge, wie wir Europa wieder sozialer machen können.

Vorrang für soziale Rechte!
Die Gewerkschaften haben einen Plan ausgearbeitet, um soziale Rechte vor die Interessen von Großkonzernen und Banken zu stellen.

Setzen Sie sich mit uns gemeinsam für ein soziales Europa ein und kämpfen Sie für:

  • Menschenwürdige Arbeit, faire Arbeitsbedingungen und eine gerechtere Wirtschaft
  • Höhere Löhne und mehr Lebensqualität
  • Mehr Schutz für ArbeitnehmerInnen und eine wirksamere Durchsetzung bestehender Rechte
  • Gleicher Lohn für gleiche Arbeit und ein Ende der Ausbeutung
  • Starke soziale Absicherung und öffentliche Dienstleistungen
  • Investitionen für mehr Arbeitsplätze und sichere Beschäftigung
  • Achtung der Gewerkschaftsrechte und ihre Einhaltung am Arbeitsplatz

Unterstützen Sie uns!
Wir brauchen so viele Stimmen wie möglich, um die Europäische Kommission zu überzeugen.
Unterstützen Sie uns jetzt und verschaffen Sie sich Gehör. Bis 31. Dezember ist noch Zeit!

http://socialrightsfirst.eu/de

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2021