Gesunde Arbeit

Aktuelles

ExpertInnen der NÖGKK und externe BeraterInnen 26.11.2019

BGF-Projekt „Gesundheit führt!“ der NÖGKK

Führungkräfte beeinflussen direkt und indirekt die Gesundheit der MitarbeiterInnen. Sie sollten daher intensiv in Projekte der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) eingebunden werden. Das BGF-Projekt „Gesundheit führt!“ zeigt vor, wie’s geht.
Zwei Frauen im Biogeschäft 25.11.2019

Arbeitsstätten – wie aus dem Bilderbuch

Arbeiterkammern und Gewerkschaften drücken auf die Tube. Ihr Ziel ist es, die alte Arbeitsstättenverordnung zu modernisieren – mehr Farbe statt schwarz-weiß. Die angestrebte Novelle soll Arbeitsstätten für die Menschen sicher, gesund und fit machen.
Lokführer bei der Arbeit 22.11.2019

"Westbahn": Lokführer 15,5 Stunden im Dienst?

Lokführer bei der Westbahn sollen auf bis zu 15,5 Stunden Dienstzeit gekommen sein, berichtet kurier.at. Die Gewerkschaft vida sorgt sich um die Sicherheit des fahrenden Personals sowie der Fahrgäste und fordert die Umsetzung einer österreichischen "Eisenbahnpolizei".
Zwei Männer in Besprechung 22.11.2019

Barrierefreie Arbeitsstätten – so kompliziert ist es nicht!

Viele ArbeitgeberInnen sind bei der Beschäftigung von ArbeitnehmerInnen mit Behinderungen skeptisch, weil sie (fälschlicherweise) umfangreiche und damit kostspielige Adaptierungen der Arbeitsstätten im Sinne der Barrierefreiheit befürchten.
Infografik zum Thema Mitbestimmung 21.11.2019

Wo Mitbestimmung funktioniert

Die AK Wien befragte BetriebsrätInnen zum Thema Mitbestimmung. Am erfolgreichsten beurteilten sie ihre Arbeit im Bereich Arbeits­bedin­gungen/Gesundheitsschutz. Das zeigt das Strukturwandelbarometer 2019 von IFES.
Pressekonferenz Arbeitsklima Index Tourismus 21.11.2019

„Hey Chef/Chefin, du nervst!“

Die Zufriedenheit der Beschäftigten im Tourismus ist erneut gesunken. Insbesondere der schlechte Führungsstil von Vorgesetzten setzt den Beschäftigten zu. Das zeigt eine Sonderauswertung des Arbeitsklima Index für die Tourismusbranche.
Rauchentwicklung und Fluchtweg-Zeichen 20.11.2019

Die häufigsten Mängel in Arbeitsstätten

„Muss ich unter diesen Bedingungen arbeiten?“ Wir verraten die häufigsten Fragen zur Arbeitsstätte an die Arbeiterkammer. Und haben nachgefragt, welche Mängel die Arbeitsinspektion besonders oft feststellt.
Fluchttür in Bürohaus 19.11.2019

Brandgefahren baulich bannen

Betrieblicher Brandschutz zielt darauf ab, Brände zu unterbinden. Dadurch sollen potenzielle Schäden möglichst kleingehalten werden. Für Arbeitsstätten gilt es daher, den baulichen Brandschutz entsprechend umzusetzen.
18.11.2019

Vermehrtes Sparen beim Personal schadet der Gesundheit der Beschäftigten und langfristig auch den Unternehmen

Experten warnen Unternehmen davor, den Personalstand immer weiter zu verringern. AK-Präsident Johann Kalliauer erinnert daran, dass eine ausreichende Personalplanung zur Fürsorgepflicht des Arbeitgebers gehört.
Schneiderin bei der Arbeit 18.11.2019

AK Arbeitsrecht: Schneiderin schuftete in einer Woche 83 Stunden

Die AK-Arbeitsrechtsberatung konnte für eine Schneiderin 17.000 Euro an fehlendem Entgelt und Überstundenentgelt herausholen. AK-Präsidentin Renate Anderl sagt: „Überstunden gehören bezahlt, soviel Respekt muss sein!“
Arbeitnehmerin bedeckt Augen mit Händen 15.11.2019

Das Arbeitsgebäude als Krankmacher

Kaum jemand denkt bei länger andauernden gesundheitlichen Beschwerden unmittelbar an das Arbeitsgebäude als Quelle des Übels. Manchmal würde dies jedoch viel Leid ersparen. Denn: Auch Gebäude können krank machen.
Schematische Darstellung von Beleuchtung an Arbeitsstätten 14.11.2019

Richtige Beleuchtung von Arbeitsstätten

Bei der Beleuchtung von Arbeitsstätten wird meist nur auf die vorhandene Beleuchtungsstärke Augenmerk gelegt. Ist das gerechtfertigt oder gibt es nicht noch weitere Kriterien, die bei einer Beleuchtungsplanung zu berücksichtigen sind?
Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2021