Gesunde Arbeit

19.1.2022: Gesichter der Gewalt: Mobbing, sexuelle Belästigung und vieles mehr

76. Treffpunkt Sicherheitsvertrauenspersonen aktuell

WannMittwoch, 19. Jänner 2022, 14.00–17.00 Uhr WoOnline WerAK Wien
Teilnahme
Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionszahlen findet die Veranstaltung dieses Mal ausschließlich online statt.
 
Gewalt am Arbeitsplatz hat viele Gesichter. Deren Formen sind unterschiedlich und reichen von Beleidigungen über Mobbing bis hin zu (sexuellen) körperlichen Attacken. Egal ob Pflegkräfte, Bankangestellte, Öffi-FahrerInnen und KontrollorInnen, VerkäuferInnen oder TelefonistInnen – Gewalt im Job kann jede und jeden treffen.
 
Eine aktuelle Studie zeigt dringenden Handlungsbedarf auf – Gewalt ist Thema in den Betrieben: 7 Prozent der ArbeitnehmerInnen waren allein im letzten Jahr mit physischer Gewalt am Arbeitsplatz konfrontiert, 15 Prozent haben Ausgrenzung erlebt, 11 Prozent Mobbing und Drohungen. 10 Prozent der Frauen unter 30 waren von sexualisierter Gewalt betroffen.
 
Aus dem Programm
  • „Im Visier: Mobbing – Psychoterror am Arbeitsplatz und seine Bewältigung“, Mag.a Elisabeth Knizak, MSc, Psychotherapeutin, Work&People – Zentrum für Konflikt- und Mobbingberatung
  • „Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz“, Dipl.-Ing.in Karoline Kehrer, Projektleitung Act4Respect, Verein sprungbrett
  • „Körperliche Gewalt am Arbeitsplatz“, Peter Traschkowitsch, Abteilung ArbeitnehmerInnenschutz, Gewerkschaft vida
Weitere Infos und Anmeldung auf der Website der AK Wien
 
Anmeldeschluss: 12. Jänner 2021
Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2021