Gesunde Arbeit
Coverbild Magazin Gesunde Arbeit 1/2021 18.02.2021

Liste der Berufskrankheiten muss erweitert werden! – Die neue Ausgabe des Magazins Gesunde Arbeit

53 Erkrankungen umfasst derzeit die österreichische Liste der Berufskrankheiten. Doch viele arbeitsbedingte Erkrankungen, wie weißer Hautkrebs, Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates oder Burn-out, fehlen darin. Die Berufskrankheitenliste muss daher rasch erweitert werden – die politische Entscheidung ist überfällig.
Roswitha Hosemann 22.02.2021

Berufskrankheiten in Agonie?

Die Berufskrankheitenliste wurde zuletzt vor 8 Jahren nur minimal angepasst, ganz im Unterschied zu Deutschland, das ein vergleichbares System hat. Dr.in Roswitha Hosemann, Fachärztin für Arbeitsmedizin in der AUVA und Vorsitzende des wissenschaftlichen Beirats der Gesellschaft für Arbeitsmedizin, geht im Gespräch mit der Gesunden Arbeit u. a. auf die Ursachen dieser unterschiedlichen Entwicklung ein.
Grafik: Die häufigsten Berufskrankheiten 19.02.2021

Wenn es für die Prävention zu spät ist

ArbeitnehmerInnen sind auf ein tragfähiges und gerechtes Berufskrankheitenrecht angewiesen, vor allem wenn präventive Maßnahmen am Arbeitsplatz zu spät kommen oder über Jahre nur unzureichend gesetzt wurden. Entscheidungen der Politik betreffend Berufskrankheitenliste sind überfällig.
07.01.2021

Gesunde Arbeit jetzt auf Facebook, Twitter und YouTube

Seit 7. Jänner 2021 ist Gesunde Arbeit mit eigenen Auftritten auf Facebook, Twitter und YouTube vertreten. Auf diesen Social-Media-Kanälen finden Sie aktuelle Infos und Videos zu Sicherheit und Gesundheit in der Arbeit. Folgen Sie uns!
2 Männer schaufeln Schnee am Dach 20.01.2021

Sicher und gesund bei Schnee und Kälte

Alle Jahre wieder kommt die kalte Jahreszeit und mit ihr die Frage nach der passenden Ausrüstung für die Arbeiten im Freien. Hier ist sorgfältige Arbeitsvorbereitung nötig – und das zum richtigen Zeitpunkt.
Mann arbeitet mit Schneefräse 13.01.2021

Sicher und gesund bei eisigen Temperaturen

Die niedrigen Temperaturen des Winters sorgen, neben Schnee und Eis, für eine zusätzliche Belastung bei Arbeiten im Freien. Kälte und schwankende Temperaturen stellen nicht nur hohe Anforderungen an die Menschen, sondern auch an deren Schutzausrüstung.

Aktuelles

FFP2-Maske hängt an einem Garderobehaken 05.03.2021

Zeit für eine Maskenpause!

Den ganzen Tag einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) bei der Arbeit tragen – das erleben viele ArbeitnehmerInnen als Belastung. Die Regeln zu MNS und FFP2-Masken am Arbeitsplatz wurden zuletzt nochmals verschärft. Was ist zu Tragedauer und Erholungszeiten zu beachten?
Frau mit FFP2-Maske in einem Zug 04.03.2021

Rote Linie darf nicht überschritten werden

Das Coronavirus bestimmt derzeit unser aller Leben, die Infektionszahlen gehen nur langsam bis gar nicht zurück. ArbeitnehmerInnen der öffentlichen Verkehrsmittel gehören zu den systemrelevanten Berufen. Sie halten Österreich am Laufen.
Logo Offensive Gesundheit 03.03.2021

Offensive Gesundheit: Corona-Infektion als Berufskrankheit

Die Offensive Gesundheit ist ein Zusammenschluss von Arbeiterkammer, Gewerkschaften und Ärztekammer. Sie weist darauf hin, dass eine Infektion mit dem Coronavirus unter bestimmten Umständen als Berufskrankheit eingestuft werden kann.
Mann lehnt erschöpft an der Wand 02.03.2021

Neuer ICD-11: Burn-out als Berufskrankheit anerkennen!

Mit Inkrafttreten der neuen internationalen Klassifikation der Krankheiten (ICD-11) der WHO im Jahr 2022 wird klargestellt: Burn-out ist eine Folge von chronischem Arbeitsstress und ausschließlich arbeitsbedingt. Die Anerkennung von Burn-out als Berufskrankheit muss der nächste Schritt sein.
Formular Meldung Berufskrankheit AUVA 01.03.2021

Der Weg zur Anerkennung als Berufskrankheit

Die gesetzliche Unfallversicherung ist gemäß ihrem Auftrag nicht nur bei Arbeitsunfällen, sondern auch beim Auftreten von Berufskrankheiten zuständig. Das bedeutet, dass seitens der Unfallversicherung eine Reihe von Leistungen zu erbringen sind, wenn festgestellt wurde, dass eine Berufskrankheit vorliegt.
Hautärztin untersucht Muttermale bei Patientin 25.02.2021

Schutz vor Hautkrebs aufgrund von UV-Strahlung

Seit Jahren ist bekannt, dass ArbeitnehmerInnen im Freien ein erhöhtes Hautkrebsrisiko aufweisen. In Deutschland ist der weiße Hautkrebs deshalb mittlerweile als Berufskrankheit anerkannt. In Österreich besteht auf mehreren Ebenen dringender Handlungsbedarf.

Veranstaltungen

Logo Arbeiterkammer Niederösterreich

8.3.2021: Auffrischung für Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP)

WannMontag, 8. März 2021, 9.00-17.00 Uhr WoAK-Bezirksstelle Neunkirchen, Würflacher Straße 1, 2620 Neunkirchen WerAK Niederösterreich, ÖGB Niederösterreich
Logo Arbeiterkammer Salzburg

9.-11.3.2021: Grundausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson (SVP)

Wann9.-11. März 2021, 8.30-17.00 Uhr WoBFI Salzburg, Schillerstraße 30, 5020 Salzburg WerBFI und AK Salzburg

Buchtipps

Broschürentipps

pdf 3,32 MB Partner/-in für Sicherheit und Gesundheit im Betrieb | Broschüre der AK Oberösterreich | Mai 2019
pdf 2,11 MB Pausen sind für Ihre Gesundheit notwendig! Nutzen Sie Ihre Bildschirmpause für diese einfachen Ausgleichsübungen. Damit gleichen Sie Ihren Bewegungsmangel aus, beugen Nacken- und Rückenschmerzen vor und halten sich vorbeugend fit. | Englische Version

Weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2020