Gesunde Arbeit
Frau mit schmerzverzerrtem Gesicht aufgrund von Nackenschmerzen 15.02.2019

Wenn Arbeit krank macht

Erkrankungen des Muskel-Skelett-Apparates, der Atemwege, des Verdauungsapparats sowie psychische Erkrankungen gehören zu den häufigsten arbeitsbedingten Erkrankungen. Sie verursachen nicht nur großes Leid bei den Betroffenen, sondern auch hohe Kosten.
Bild von Dr. Josef Probst, Generaldirektor des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger 12.02.2019

Abschied von der Vision der Leistungsverbesserung?

„Gesunde Arbeit“ im Gespräch mit Dr. Josef Probst, Generaldirektor des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger, über die Kosten arbeitsbedingter Erkrankungen und die Auswirkungen der Kassenreform auf die ArbeitnehmerInnen. Für Gesundheitsförderung und Prävention sieht Probst schwierige Zeiten anbrechen.
Arbeiter, der im Winter im Freien arbeitet 06.02.2019

Gute PSA für schlechtes Wetter

Die tiefen Temperaturen des Winters stellen eine Belastung für alle ArbeitnehmerInnen dar, die im Freien arbeiten. Extreme Kälte und schwankende Temperaturen stellen auch hohe Anforderungen an die Schutzbekleidung.
Symbolfoto Thermometer im Schnee 22.01.2019

Arbeiten bei Kälte

Während Kälte im Winter zu zusätzlicher Belastung von ArbeitnehmerInnen im Freien wird, kann es auch in Gebäuden durchaus frostig werden. In Arbeitsräumen sind jedoch im Regelfall vorgegebene Mindesttemperaturen zu erreichen. Arbeiten in kalter Umgebung kann aber sowohl in Innenräumen als auch im Freien erforderlich sein. Egal ob saisonal bedingte Arbeit im Winter oder aber ständige Kältearbeit im Innenraum: Besondere Anforderungen für Kältearbeit sind ab +15 °C zu beachten.
Logo Arbeiterkammer Salzburg

13.3.2019: Krebserzeugende Arbeitsstoffe

Wann13. März 2019, 9.00-16.00 Uhr WoAK-/ÖGB-Haus, Markus-Sittikus-Straße 10/Raum 501, 5020 Salzburg WerAK Salzburg
Kalender Karfreitag 2019 24.01.2019

Fordern Sie Ihren freien Karfreitag ein!

Der Karfreitag gilt künftig für alle als Feiertag. Das hat die AK durchgesetzt. Fordern Sie Ihren freien Karfreitag ein – mit dem Musterbrief der AK.
AK Wien Logo

18.3.2019: Tagesseminar Elektromagnetische Felder (EMF)

Wann18. März 2019, 9.00-16.00 Uhr WoBildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien WerAK Wien

Aktuelles

AK Präsidentin Renate Anderl 22.02.2019

Anderl: „Voller freier Tag statt Viertel-Feiertag“

Karfreitag: AK für freien Tag für alle
Cover Sichere Arbeit, Ausgabe 1/2019 21.02.2019

Sichere Arbeit: Holzstaub vermeiden

"Holzstaub vermeiden" ist eines der Themen der aktuellen Ausgabe des Magazins Sichere Arbeit. Weiters geht es um "Bürowelt im Wandel", Brandschutz in der Praxis und das Thema "Krebs durch Arbeit".
Älterer Mann, der unter den Spätfolgen seiner berufsbedingten Allergei leidet 19.02.2019

Gesellschaft für Arbeitsmedizin fordert Aktualisierung der Berufskrankheitenliste

Die Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin fordert Bundesministerin Beate Hartinger-Klein auf, bestimmte neue Berufskrankheiten anzuerkennen und die bestehende Berufskrankheitenliste auf einen zeitgemäßen Stand der Wissenschaft zu bringen.
LKW-Fahrer in seinem LKW 19.02.2019

Ein Drittel der Beschäftigten ist „gefangen im falschen Job“

7 von 10 Beschäftigten in Österreich arbeiten in einem Job, der ihrer Ausbildung und ihrem höchsten abgeschlossenen Qualifikationsniveau entspricht. Das heißt: Ein Drittel ist über- oder unterqualifiziert. Vor allem Überqualifizierte sind häufig unzufrieden in ihrem Job und wollen deutlich häufiger die Firma oder sogar den Beruf wechseln als andere Beschäftigte.
Eine aus einem Stapel Arbeit herausragende Hand 19.02.2019

Neues Angebot der AK Salzburg: Arbeitsbewältigungscoaching

Die Arbeiterkammer Salzburg bietet ihren Mitgliedern ein neues Service an. „Mit dem Arbeitsbewältigungscoaching (ABI) leisten wir einen Beitrag, damit die Menschen länger gesund im Job bleiben“, sagt AK-Präsident Peter Eder.
Ärztin horcht einen Patienten ab 18.02.2019

Arbeitsbedingte Erkrankungen der Atemwege

Neben dem Rauchen spielen auch berufliche Schadstoffbelastungen eine wesentliche Rolle bei Entstehen und Fortschreiten von Atemwegserkrankungen. Dieser Aspekt wird allerdings oft zu wenig beachtet.

Veranstaltungen

26.2.2019: Informationsabend Burn-out

Wann26. Februar 2019, 18-20 Uhr WoÖGB-Zentrale, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien WerÖGB – Referat Organisation, Koordination, Service
Logo Arbeiterkammer Salzburg

27.-28.2.2019: Erfolgreich verhandeln – Intensivtraining

Wann27.-28. Februar 2019, 9.00-17.00 Uhr WoParkhotel Brunauer, Elisabethstraße 45a, 5020 Salzburg WerAK Salzburg

Buchtipps

Broschürentipps

pdf 1,54 MB Arbeit darf nicht krank machen

Broschüre der AK Wien zu ArbeitnehmerInnenschutz und Gesundheit | Dezember 2018

pdf 3,58 MB Ursachen, Folgen, Lösungen

Weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © 2018