Gesunde Arbeit
Bild einer unter Hitze leidenden Arbeitnehmers 08.05.2019

Risikofaktor Hitze am Arbeitsplatz

Der Klimawandel verändert die Arbeitswelt. Zunehmende Hitze und längere Hitzeperioden machen den ArbeitnehmerInnen immer mehr zu schaffen. Doch wie können ArbeitnehmerInnen erfolgreich vor Hitze geschützt werden? Und ab wann gibt es hitzefrei?
Bauarbeiter trinkt Wasser aus Wasserflasche bei Hitze auf der Baustelle 09.05.2019

Brennpunkt Arbeitsplatz: Es wird massiv heißer

Fest steht: Durch die Erderwärmung kommt es in Zukunft zu mehr und intensiveren Hitzeperioden. Diese Prognose wirft auch etliche gesundheitliche Fragen auf: Wie reagiert die Arbeitswelt auf diese Herausforderungen?
Schmelzender Gletscher 07.05.2019

Plus zwei Grad: Die Erde fiebert!

Im Sommer 2018 waren die Temperaturen um 2 °C höher als in den Jahren davor. Jene, die in klimatisierten Büros arbeiteten oder Urlaub hatten, empfanden den Sommer als angenehm: nicht extrem heiß, 40 °C wurden nicht überschritten. Doch diese Entwicklung ist gefährlich!
Bild von Wolfgang Katzian im Gespräch mit Ingrid Reifinger 30.04.2019

„Wir brauchen mehr gute Arbeit!“

Handlungsspielraum in der Arbeit und bei der Gestaltung der Arbeitszeit, die Möglichkeit der Mitbestimmung sowie Anerkennung und Wertschätzung – all das zeichnet gute Arbeit aus, sagt ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian im Gespräch mit der „Gesunden Arbeit“.
Logo Arbeiterkammer Salzburg

13.6.2019: 3. SVP-Forum der AK Salzburg

Wann13. Juni 2019, 9.00-15.30 Uhr WoParkhotel Brunauer, Elisabethstraße 45a, 5020 Salzburg WerAK Salzburg

Aktuelles

Schienen 23.05.2019

Suizid auf Schienen

Es sind Hundertstelsekunden, die das Leben nachhaltig verändern. TriebfahrzeugführerInnen – aber auch andere Beschäftigte bei Schienenverkehrsunternehmen – müssen damit rechnen, dass sich während ihrer Schicht ein verzweifelter Mensch das Leben nimmt. Sie sind mit „Suizid auf Schienen“ konfrontiert.
Logo des Blogs von Arbeit&Wirtschaft 22.05.2019

„Neue Normalarbeitszeit“: Arbeitszeit nach ihrer Belastung bewerten

Eine "neue Normalarbeitszeit", nämlich Gleitzeit von Montag bis Freitag tagsüber, wäre sozial- und gesundheitspolitisch wünschenswert. Davon abweichende Arbeitszeiten sollten hinsichtlich ihrer Belastung bewertet und in Form von zusätzlicher Freizeit statt finanzieller Zuschläge ausgeglichen werden.
AK-Experte Harald Bruckner und AK-Expertin Julia Nedjelik-Lischka beantworten gerne Ihre Fragen zum Thema Sicherheit und Gesundheit in der Arbeit. 21.05.2019

Gesunde Arbeit am Forum Prävention: Besuchen Sie uns!

Von 20. bis 23. Mai 2019 findet in der Wiener Hofburg das Forum Prävention statt. Gesunde Arbeit ist gemeinsam mit der AK Wien mit einem Stand vor Ort. Besuchen Sie uns!
Gruppe bei Workshop 17.05.2019

UV-Belastungen bei Arbeiten im Freien

ArbeitnehmerInnen im Freien sind einer erhöhten arbeitsbedingten UV-Strahlung ausgesetzt. Sie haben ein 2–3-mal höheres Risiko gegenüber der Allgemeinbevölkerung, an bestimmten Hautkrebsarten zu erkranken! Aufgrund des Klimawandels ist mit einer weiteren Zunahme zu rechnen. Konsequente Sonnenschutzmaßnahmen sind wichtiger denn je!
Teamarbeit 16.05.2019

Rehumanisierung der Arbeitswelt 4.0: Eine Provokation

Rehumanisierung heißt: Arbeit muss wieder mehr als eine Möglichkeit der Lebensbereicherung entdeckt werden. Wenn Arbeit als sinnvoll erlebt wird, hat sie gesundheitserhaltenden und -fördernden Charakter.
Kongress des EGB tagt in Wien 14.05.2019

Kongress des EGB tagt in Wien

In der Messe Wien findet von 21. bis 24. Mai 2019 der 14. Kongress des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB) statt. Unter dem Motto „A fairer Europe for Workers!“ legen über 600 Delegierte von 90 nationalen Gewerkschaften den politischen Kurs des EGB für die nächsten vier Jahre fest.

Veranstaltungen

20.-23.5.2019: Forum Prävention 2019

Wann20.-23.5.2019 WoKongresszentrum Hofburg, Heldenplatz 1, 1010 Wien WerAUVA

22.-24.5.2019: Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson

Wann22.-24. Mai 2019, 8.00-17.00 Uhr WoBFI Tirol, Ing.-Etzel-Straße 7, 6010 Innsbruck WerBFI Tirol

Buchtipps

Broschürentipps

pdf 2,13 MB Gute Haltungen und Bewegungen bei der Arbeit

Der Rücken zwickt, die Gelenke schmerzen, die Beine schlafen ein - immer mehr Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kennen das aus eigener Erfahrung. Diese Broschüre gibt Tipps, wie man Belastungen erkennen und vermeiden kann.

April 2017

pdf 1,57 MB Fragwürdige Maßnahmen unter dem Deckmantel eines effizienten "Krankenstandmanagements"

Broschüre der GPA-djp | Dezember 2018

Weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2019