Gesunde Arbeit

Herausforderung Inklusion - Tagung für Behindertenvertrauenspersonen

270 TeilnehmerInnen stellten sich der „Herausforderung Inklusion. Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt und im Privatleben“ am 8. März 2016 bei der diesjährigen Tagung für Behindertenvertrauenspersonen im ÖGB-Haus Catamaran in Wien.

Insgesamt 270 TeilnehmerInnen folgten der Einladung von vida, younion, ÖGB Chancen Nutzen Büro und Arbeiterkammer Wien. In zahlreichen Vorträgen und Diskussionen wurde über aktuelle Entwicklungen und gesetzliche Neuerungen informiert. Themen wurden aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet und von Behindertenvertreten mit praktischen Beispielen aus ihren Unternehmen ergänzt.

Im Mittelpunkt stand am Vormittag die UN-Behindertenrechtskonvention, etwa mit einem spannenden Vergleich der Situationen in Österreich und in Deutschland. Weitere Schwerpunkte waren Inklusion im Öffentlichen Personennahverkehr, Behinderung und Humor,  Behinderung und Sexualität, und anlässlich des Internationalen Weltfrauentages Frauen und Behinderung.

Die TeilnehmerInnen nutzten die Tagung zur Vernetzung und Kommunikation sowie zum Erfahrungsaustausch. Zahlreiche Organisationen und Unternehmen präsentierten ihre Unterstützungsangebote. Erstmals wurde dazu eine Informationsstraße im gesamten Eingangsbereich des Catamaran eingerichtet. Den Abschluss der Tagung bildete eine Vorführung des Films „The Sessions“.

Fotos und Unterlagen zur BVP-Tagung

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2020