Gesunde Arbeit

Hohe Arbeitszufriedenheit und Produktivität gehen Hand in Hand

Ein modernes Betriebsgebäude, eine flache Unternehmenshierarchie und teamorientiertes Arbeiten sind Grundlagen für hohe Arbeitszufriedenheit beim Familienunternehmen Franz Blaha Industrie. Gesunde Arbeit hat das Unternehmen am Standort Korneuburg besucht.
Sowohl die betriebliche Infrastruktur als auch die teamorientierte Unternehmenshierarchie fördern die Arbeitszufriedenheit der ArbeitnehmerInnen.
Betriebsbesuch beim Familienunternehmen Franz Blaha Industrie
Alfred Jordan, Markus Schweiger, Ronny Batoha, Erich Lackermayer, Sarah Pavlik, Niclas Laumann, Franz Brunner, Alfred Czada (v. l.).
Fassade des BüroIdeenZentrums Sowohl die betriebliche Infrastruktur als auch die teamorientierte Unternehmenshierarchie fördern die Arbeitszufriedenheit der ArbeitnehmerInnen.
Betriebsbesuch beim Familienunternehmen Franz Blaha Industrie
Lehrlinge der Firma Franz Blaha Industrie Alfred Jordan, Markus Schweiger, Ronny Batoha, Erich Lackermayer, Sarah Pavlik, Niclas Laumann, Franz Brunner, Alfred Czada (v. l.).

Das Familienunternehmen Franz Blaha Industrie Ges.m.b.H. wurde 1933 als Lebensmittelgeschäft in Wien gegründet. Der Weg des Unternehmens führte über die Gartenmöbel- zur Büro- und Sitzmöbelfertigung am Standort Korneuburg.

Teamarbeit steht im Vordergrund
Sowohl die betriebliche Infrastruktur als auch die teamorientierte (flache) Unternehmenshierarchie fördern die Arbeitszufriedenheit und Kreativität der ArbeitnehmerInnen. So ist beispielsweise im Erdgeschoss des BüroIdeenZentrums (BIZ) eine Lounge eingerichtet, die einer Cafeteria ähnelt. „Hier finden Kundengespräche genauso wie zwanglose Gespräche unter MitarbeiterInnen statt“, freut sich Ing. Mag. Friedrich Blaha, Geschäftsführung. Auch Robert Cichra, Sicherheitsvertrauensperson (SVP), schließt sich an: „Das ist alles nicht so förmlich wie im Büro oder Besprechungsraum, und das schätzen die KollegInnen.“ Die Teams haben ein hohes Maß an Autonomie und helfen sich auch gegenseitig. SVP Robert Cichra: „Jedes Team hat Leistung zu erbringen und Verantwortung dafür zu tragen. Arbeitseinteilungen, persönliche Wünsche werden direkt im Team abgestimmt. Bei Investitionen, zum Beispiel bei Neuanschaffung von Maschinen, sind die Teams eingebunden und entscheiden mit. Das funktioniert nur mit qualifizierten FacharbeiterInnen. Das Team hat, im übertragenen Sinn, Schloss und Schlüssel, deswegen werden die MitarbeiterInnen laufend zu Weiterbildungen motiviert.“

Regelmäßige Sicherheitsunterweisung durch Sicherheitsfachkraft und Arbeitsmediziner sind fixer Bestandteil der Teamarbeit. Betriebsrat Alfred Czada: „Nur mit gut ausgebildeten ArbeitnehmerInnen ist eine hohe Flexibilität im Team möglich. Der Ablauf wird reibungsloser und ruhiger. Auf geplante und ungeplante Abwesenheiten, wie Urlaube, Zeitausgleich, Krankenstände, und auch bei Maschinenbrüchen wird rascher reagiert und die Möbel kommen termingerecht beim Kunden an“, erzählt er weiter.

Letztlich ist die Bereitschaft zur persönlichen Weiterbildung bzw. -entwicklung ein wichtiger Lohnbestandteil.


Blaha setzt auf Lehrlingsausbildung
Franz Brunner, Ausbildungsleiter, Leiter Fertigung Metall sowie Umweltbeauftragter, erklärt, dass bei der Ausbildung der Lehrlinge (derzeit acht) sowohl auf die handwerklichen Fähigkeiten als auch auf die Entwicklung sozialer Kompetenzen großer Wert gelegt wird, um die Jugend auf die bevorstehende Teamarbeit gut vorzubereiten.

Individualität bei der persönlichen Schutzausrüstung (PSA)
„Die Präventivkräfte geben die Anforderungen an die PSA vor. Aus diesem Bauchladen der PSA kann jede Arbeitnehmerin und jeder Arbeitnehmer die für sie/ihn passende auswählen. Die ArbeitnehmerInnen identifizieren sich mit der ausgewählten und passenden Schutzausrüstung und tragen somit diese lieber“, freut sich SVP Erich Lackermayer.

Insgesamt beobachtet kann festgestellt werden, dass bei diesem Unternehmen auf Förderung sowohl von Individualität als auch von Teamgeist großer Wert gelegt wird, um hohe Produktivität und Arbeitszufriedenheit zu erzielen.

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2021