Gesunde Arbeit

24.4.2019: Wiedereingliederung nach langem Krankenstand

Wiedereingliederung/-steilzeit und Betriebliches Eingliederungsmanagement

Wann24. April 2019, 9.00-17.00 Uhr WoAK-Bildungshaus Jägermayrhof, Römerstraße 98, 4020 Linz WerAK Oberösterreich

Die Erwerbsbevölkerung wird älter, das Pensionsalter soll ansteigen und gleichzeitig nehmen Langzeitkrankenstände aufgrund psychischer Belastungen zu. Für Betriebe stellt sich deshalb immer häufiger die Frage, wie die Rückkehr nach einem langen Krankenstand gut gelingen und einer weiteren Erkrankung vorgebeugt werden kann. Was kann man der Rückkehrerin/dem Rückkehrer zumuten? Wird alles wieder so funktionieren wie vor der Erkrankung? Sind Arbeitsbedingungen gar Mitverursacher der Erkrankung? Damit betriebliche AkteurInnen betroffene Personen gut unterstützen können, braucht es eine systematische und strukturierte Vorgehensweise. Ein umfassendes Betriebliches Eingliederungsmanagement bietet für Betriebe und Beschäftigte die Möglichkeit, den Wiedereinstieg gut zu gestalten und Maßnahmen für die Prävention abzuleiten.

Inhalt

  • Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Nutzung der Wiedereingliederungsteilzeit
  • Handlungsmöglichkeiten für Betriebsratsmitglieder und Sicherheitsvertrauenspersonen
  • Kleingruppenarbeiten und Erfahrungsaustausch

Ziele
Die TeilnehmerInnen erkennen den Nutzen eines Betrieblichen Eingliederungsmanagements. Die Abgrenzung zu Krankenstandsrückkehrgesprächen oder Teilkrankenstand wird deutlich sichtbar. Der Wiedereinstieg wird als Möglichkeit gesehen, die Arbeitsbedingungen umfassend zu gestalten und zu verbessern.

Zielgruppen
Sicherheitsvertrauenspersonen, Betriebsratsmitglieder, Mitglieder von Personalvertretungen, Jugendvertrauensratsmitglieder, GewerkschaftssekretärInnen

Trainerteam

  • Mag. Roland Spreitzer, AK Oberösterreich
  • Dr. Klaus Mayr, AK Oberösterreich

Info und Anmeldung
AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung
Team Bildungszentrum

Römerstraße 98
4020 Linz
Petra Schmitzberger
Telefon: +43 50 6906 5420
E-Mail: anmeldung.jaegermayrhof@akooe.at

Anmeldeschluss: 13. März 2019

Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © 2018