Gesunde Arbeit

Emotionsarbeit

Magazin

Magazin Gesunde Arbeit, Ausgabe 4/2021 10.11.2021

Vom Lachen und Weinen – mit Emotionen am Arbeitsplatz umgehen

Immer lächeln? Immer freundlich sein – auch wenn es schwerfällt? Tränen am Arbeitsplatz? Viele ArbeitnehmerInnen müssen im Arbeitsalltag mit ihren Emotionen und den Gefühlen von KundInnen, Gästen oder KlientInnen umgehen. Das ist nicht immer einfach und oft belastend. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe des Magazins Gesunde Arbeit!

News

Univ.-Prof. Dr. Jürgen Glaser 26.11.2021

Was versteht man unter Emotions- und Gefühlsarbeit?

Viele ArbeitnehmerInnen müssen Emotions- und Gefühlsarbeit leisten. Was versteht man darunter? Und welche Möglichkeiten haben ArbeitgeberInnen, um die Arbeitsbedingungen bei Emotions- und Gefühlsarbeit positiv zu beeinflussen? Die Antworten dazu finden Sie in unseren Videos!
Frau hält sich Papier mit Smiley-Mund vor das Gesicht 25.11.2021

Emotionale Dissonanz: Was ist das?

Bei emotionaler Dissonanz stimmen die Empfindungen im Inneren nicht mit dem äußeren Ausdruck überein. Sie erzeugt in uns Menschen einen unangenehmen Spannungszustand und stellt einen Aspekt von Emotionsarbeit dar.
Teambesprechung 24.11.2021

Wenn alles zum Heulen ist

Am Arbeitsplatz haben Gefühle nichts verloren? Belastungen oder Probleme werden am besten vor der Tür zum Büro „abgestellt“? Warum ein reflektierter Umgang mit Emotionen am Arbeitsplatz wichtig ist und was das mit Firmenkultur zu tun hat.
Foto von verschiedenen Emotionen 22.11.2021

Emotionen – die Triebfeder des Handelns

Emotionen prägen unser tägliches Leben. Sie sind lebensnotwendig und mehr als das, was landläufig als „Gefühl“ bezeichnet wird, aber auch ein wissenschaftliches Feld, bei dem noch viele Fragen offen sind.
Kellnerin mit Tablett in Kaffeehaus 18.11.2021

Immer lächeln!

In der Hotellerie gehört es zu den Arbeitsanforderungen, freundlich zu sein, den Gästen gegenüber ein Lächeln aufzusetzen und die eigenen Emotionen in den Hintergrund zu drängen. Das kann bei ArbeitnehmerInnen jedoch Stress verursachen.
Frau dreimal: neutral, lächelnd und wütend, Symbolbild 16.11.2021

Arbeitsgegenstand Mensch: Die Psyche als Arbeitsmittel

Der Arbeitsgegenstand in der Dienstleistung ist immer der Mensch, der sozialen, psychischen und biologischen Gesetzmäßigkeiten unterliegt.
Symbolbild 12.11.2021

Gefühlswelt Arbeitswelt

Die Arbeit mit Menschen stellt eine psychische Belastung für ArbeitnehmerInnen dar. Diese sogenannte Interaktionsarbeit gilt es medial mehr zu diskutieren, stärker wertzuschätzen sowie auf betrieblicher Ebene aktiv und human zu gestalten.
Univ.-Prof. Dr. Jürgen Glaser 11.11.2021

Arbeiten mit Gefühl

Die Arbeitswelt hat sich verändert, dementsprechend sind die Anforderungen an den Menschen gestiegen. Immer mehr ArbeitnehmerInnen leisten Gefühls- bzw. Emotionsarbeit. Was das ist bzw. welche gesundheitlichen Folgen entstehen, erläutert Univ.-Prof. Dr. Jürgen Glaser, Professor für Angewandte Psychologie mit Schwerpunkt Arbeit und Gesundheit an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, im Gespräch mit der Gesunden Arbeit.
Magazin Gesunde Arbeit, Ausgabe 4/2021 10.11.2021

Vom Lachen und Weinen – mit Emotionen am Arbeitsplatz umgehen

Immer lächeln? Immer freundlich sein – auch wenn es schwerfällt? Tränen am Arbeitsplatz? Viele ArbeitnehmerInnen müssen im Arbeitsalltag mit ihren Emotionen und den Gefühlen von KundInnen, Gästen oder KlientInnen umgehen. Das ist nicht immer einfach und oft belastend. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe des Magazins Gesunde Arbeit!
Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2021