Gesunde Arbeit
Coverfoto Magazin Gesunde Arbeit 1/2024 26.02.2024

Mitbestimmen für bessere Arbeitsbedingungen!

Betriebsräte, Personalvertretungen und Sicherheitsvertrauenspersonen setzen sich für bessere Arbeitsbedingungen ein und sorgen so für mehr Gesundheit und Sicherheit im Betrieb. Studien und Umfragen zeigen: Je stärker die Mitbestimmung ist, umso besser sind die Einkommen und Arbeitsbedingungen der Beschäftigten. Mehr dazu lesen Sie in der neuen Ausgabe des Magazins Gesunde Arbeit!
Sicherheitsvertrauenspersonen bestimmen mit 29.02.2024

Sicherheitsvertrauenspersonen bestimmen mit

Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP) vertreten die Interessen der Belegschaft auf dem Gebiet der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes. Wie die Praxis zeigt, können engagierte Sicherheitsvertrauenspersonen handfeste Verbesserungen für die Kolleg:innen erreichen.
AK-Präsidentin Renate Anderl 28.02.2024

Renate Anderl: „Wir müssen runter mit der Arbeitszeit!“

Sichere und gesunde Arbeit für alle Arbeitnehmer:innen – dafür tritt AK-Präsidentin Renate Anderl ein. Um dem massiven Arbeitsdruck und den überlangen Arbeitszeiten entgegenzuwirken, müssen wir runter mit der Arbeitszeit – so ihre Forderung im Gespräch mit Gesunde Arbeit.
Mitbestimmung im Betrieb 27.02.2024

Betriebliche Mitbestimmung zahlt sich aus

In Betrieben mit starker Mitbestimmung sind die Arbeitsbedingungen tendenziell besser als in Betrieben ohne Mitbestimmung. Betriebsräte und Sicherheitsvertrauenspersonen setzen sich für bessere Arbeitsbedingungen ein und sorgen für mehr Gesundheit und Sicherheit im Betrieb.
82. Treffpunkt Sicherheitsvertrauenspersonen aktuell 13.02.2024

Rückblick: Digitale Arbeit – sicher und gesund gestalten!

„Digitale Arbeit – sicher und gesund gestalten!“ war der Titel des 82. Treffpunkts SVP aktuell am 31. Jänner 2024. Die Veranstaltung beschäftigte sich mit sicherem und gesundem Arbeiten mit KI-basierten Systemen und Robotik. Mit Video der Veranstaltung!
Arbeitsbedingungen in der Pflege 07.02.2024

AK-Präsident Andreas Stangl fordert: Pflege muss als Schwerarbeit anerkannt werden

Wer sich in der Pflege abrackert, hat dennoch keinen Zugang zur Schwerarbeitspension. Und das, obwohl Beschäftigte in Pflegeberufen unter enormen psychischen und körperlichen Belastungen sowie unter hohem Arbeitsdruck leiden.
Broschüre: Ausgebrannt? Burn-out: Risikofaktoren und Maßnahmen im Betrieb 30.01.2024

Podcast: Burn-out kann wirklich alle treffen 

Ein Projekt, das schnell fertig werden muss, zu viele Aufgaben für einen Tag, permanenter Stress und Druck. Viele stehen im Job unter Stress. Wenn dieser Stress chronisch wird und es keine Erholungsphasen gibt, kann der Job krank machen – Burn-out ist die Folge.
Pressekonferenz der Arbeiterkammer Wien 22.01.2024

Arbeitsrechtlicher Plan für Hitzefrei ab 30 Grad vorgelegt

Das Bündnis „Menschen und Klima schützen statt Profite“ erarbeitete mit Hilfe der Arbeiterkammer detaillierte Eckpunkte eines klimafitten Arbeitsrechts.
Arbeiten bei Kälte 16.01.2024

Gut geschützt trotz Kälte

Arbeitnehmer:innen, die bei ihrer Arbeit Witterungseinflüssen ausgesetzt sind, benötigen im Winter entsprechenden Schutz vor Kälte Für sie ist es wichtig, zu wissen, welche Schutzmaßnahmen dafür infrage kommen und wer sie diesbezüglich im Betrieb unterstützt und berät.

13.3.2024: Fachtagung: Menschen am Limit

WannMittwoch, 13. März 2024, 9.30-16.00 Uhr WoÖGB- und Gewerkschaftshaus Catamaran, Veranstaltungssaal Wilhelmine Moik, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien WerGewerkschaften vida und GPA, AK Wien und WEISSER RING
Kontrollschwerpunkte der Arbeitsinspektion für 2024 08.01.2024

Neue Kontrollschwerpunkte der Arbeitsinspektion für 2024

Die Arbeitsinspektion unterstützt Betriebe bei Prävention von Gewalt am Arbeitsplatz. Gewalt im beruflichen Kontext wird daher – neben dem Sicherheits- und Gesundheitsschutz bei Paket- und Lieferdiensten – einer der Kontrollschwerpunkte der Arbeitsinspektion im Jahr 2024 sein.
60 Prozent der Erwerbstätigen mindestens einem psychischen Gesundheitsrisiko ausgesetzt 08.01.2024

Stress am Arbeitsplatz: Arbeitspsycholog:innen als Unterstützung miteinbeziehen!

Stress am Arbeitsplatz kann schon einmal auftreten. Dauert die Arbeitsüberlastung jedoch über längere Zeit an, kann Stress zu schweren körperlichen und psychischen Erkrankungen führen. Der zunehmende Arbeitsdruck und die ansteigende massive psychische Belastung in der Arbeitswelt machen sich in Zahlen von Studien zu dem Thema bemerkbar.

Aktuelles

Behindertenvertrauensperson und Chancen Nutzen Büro 01.03.2024

Behindertenvertrauensperson und Chancen Nutzen Büro: Ein starkes Team

Behindertenvertrauenspersonen kümmern sich um die Anliegen von Menschen mit Behinderungen in der Arbeitswelt. Der folgende Fall aus der Praxis zeigt, wie sich eine Behindertenvertrauensperson und das Chancen Nutzen Büro des ÖGB gemeinsam erfolgreich für einen begünstigt behinderten Arbeitnehmer einsetzten.
Gute Arbeitsplatzevaluierung durch Mitwirkung des Betriebsrats 01.03.2024

Gute Arbeitsplatzevaluierung durch Mitwirkung des Betriebsrats

Der Arbeiterbetriebsrat bei BRP-Rotax ging bei der Umsetzung der Arbeitsplatzevaluierung neue Wege. Durch Schulung der Betriebsratsmitglieder aller Abteilungen wurde eine umfassende, qualifizierte und praxisnahe Beteiligung erreicht. Das Resultat kann sich sehen lassen.
Sicherheitsvertrauenspersonen bestimmen mit 29.02.2024

Sicherheitsvertrauenspersonen bestimmen mit

Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP) vertreten die Interessen der Belegschaft auf dem Gebiet der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes. Wie die Praxis zeigt, können engagierte Sicherheitsvertrauenspersonen handfeste Verbesserungen für die Kolleg:innen erreichen.
AK-Präsidentin Renate Anderl 28.02.2024

Renate Anderl: „Wir müssen runter mit der Arbeitszeit!“

Sichere und gesunde Arbeit für alle Arbeitnehmer:innen – dafür tritt AK-Präsidentin Renate Anderl ein. Um dem massiven Arbeitsdruck und den überlangen Arbeitszeiten entgegenzuwirken, müssen wir runter mit der Arbeitszeit – so ihre Forderung im Gespräch mit Gesunde Arbeit.
Mitbestimmung im Betrieb 27.02.2024

Betriebliche Mitbestimmung zahlt sich aus

In Betrieben mit starker Mitbestimmung sind die Arbeitsbedingungen tendenziell besser als in Betrieben ohne Mitbestimmung. Betriebsräte und Sicherheitsvertrauenspersonen setzen sich für bessere Arbeitsbedingungen ein und sorgen für mehr Gesundheit und Sicherheit im Betrieb.
Arbeit auf digitalen Plattformen 26.02.2024

Arbeit auf digitalen Plattformen

Immer mehr Arbeitskräfte werden über digitale Arbeitsplattformen beschäftigt. Auf der Website der EU-Kampagne „Sicher und gesund arbeiten in Zeiten der Digitalisierung“ finden Sie eine Reihe von Publikationen zu den Arbeitsbedingungen sowie den Gesundheits- und Sicherheitsrisiken digitaler Plattformarbeit.

Veranstaltungen

1.-2.3.2024: 43. Workshop Lunge.Umwelt.Arbeitsmedizin

Wann1.-2. März 2024, 9.00-14.00 Uhr WoOÖNachrichten Forum, Promenade 25, 4020 Linz WerÖsterreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin
Logo Arbeiterkammer Salzburg

5.-7.3.2024: Grundausbildung für Sicherheitsvertrauenspersonen

WannDienstag, 5.3.2024, bis Donnerstag, 7.3.2024, 8.30-17.00 Uhr WoBFI Salzburg, Schillerstraße 30, 5020 Salzburg WerBFI Salzburg und AK Salzburg

Buchtipps

Broschürentipps

pdf 2,39 MB Die Broschüre vermittelt einen Überblick zu der jeweiligen Thematik sowie den Ursachen und Bedingungen, liefert aber auch Checklisten und Prüffragen, die eine Analyse von betrieblichen Umgangsweisen mit Zeit- und Leistungsdruck sowie Informationsflut ermöglichen. Gestaltungsempfehlungen für die Praxis bilden einen wichtigen Schwerpunkt der Broschüre.
Newsletterauswahl

Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzerklärung zu.

Eine Initiative von ÖGB und ÖGB © Gesunde Arbeit 2022